Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
474.651
Registrierte
Nutzer

Verlängerungsklausel

2.4.2002 Thema abonnieren
 Von 
Hoffmann, Stephanie
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Verlängerungsklausel

Hallo,

wir möchten unseren Mietvertrag (123recht.net Tipp: Mietvertrag Vorlage Wohnung ) kündigen. Dieser enthält eine Verlängerungsklausel die wie folgt heißt:
"Nur für Verträge von bestimmter Dauer mit Verlängerungsklausel-siehe jedoch § 5
Der Mietvertrag wird auf die Dauer von 36 Monaten geschlossen und läuft bis zum 30.10.2001 er verlängert sich um jeweils 12 monate falls er nicht gekündigt wird"
§5: Für den Fall der ordentlichen Kündigung des Mietverhältnisses beträgt die Kündigungsfrist 3 Kalendermonate, wenn seit der Überlassung des Wohnraumes weniger als 5 Jahre vergangen sind"

Ich habe meinen Vermieter bereits gekündigt, dieser sagt mir jetzt, daß der Vertrag bis zum 30.10 2002 läuft. Stimmt das ? Oder läuft er nur noch 3 Kalendermonate ?

Vielen Dank für eine Antwort

MFG Hoffmann

Verstoß melden

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Scharnhorst
Status:
Praktikant
(827 Beiträge, 82x hilfreich)

Ohne den Vertrag vorliegen zu haben, hört es sich so an, als wenn Sie den letzten Termin zur Kündigung (123recht.net Tipp: Kündigung Mietvertrag Muster ) mit 3 Monaten zum 30.10.2001 verpaßt haben, so daß sich der Vertrag um ein weiteres Jahr, mithin zum 30.10.2002 verlängert hat.
Ihre aktuelle Kündigung würde somit zu diesem Zeitpunkt wirksam werden.

Daher Einigung mit Vermieter (z.B. Nachmieter) oder Erlaubnis zur Untervermietung.

Mit freundlichen Grüßen

Scharnhorst
Rechtsanwalt

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Mietrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Mietrecht

Kündigung, Renovierung, Nebenkosten, Mieterhöhung und mehr - die häufigsten Probleme zwischen Mieter und Vermieter / Das Mietrecht regelt das Mietverhältnis vom Mietvertrag bis zur Kündigung und dem Auszug des Mieters. Der Vermieter überlässt „sein Eigentum“ an den Mieter... mehr