Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.814
Registrierte
Nutzer

Verjährung Baumängel nach Schuldrechtsmodernisieru

11.1.2013 Thema abonnieren Zum Thema: Verjährung
 Von 
Joki4711
Status:
Frischling
(28 Beiträge, 26x hilfreich)
Verjährung Baumängel nach Schuldrechtsmodernisieru

Wir haben im Mai 1999 eine Reihenhaus gekauft und zu dieser Zeit galt noch die 30jährige Verjährungsfrist für versteckte Baummängel.

Nun sind an unserem Haus erhebliche Baumängel entdeckt worden, in dem z.B. ein Wassereintritt im Keller war, der lt. Baugutachter durch eine nicht richtig konstruierte sogenante "weisse Wanne" hervorgerufen wurde. Hier geht der Schaden leicht in den 5stelligen Eurobereich.

Meine Frage:

Gilt beim Kauf 1999 das damalige zum Zeitpunkt des Kaufes gültige Recht mit 30jähriger Verjährung bei versteckten Baumängeln oder greift auch hier das neue Recht mit 10 Jahren?

Dann hätten wir keine Chance und dürftem auf dem Schaden sitzen bleiben.

Danke für eine Antwort.

JOKi

-----------------
" "

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 41 weitere Fragen zum Thema
Verjährung


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Joki4711
Status:
Frischling
(28 Beiträge, 26x hilfreich)

Schade, dass mir hier im Forum keiner helfen kann.

Joki

-----------------
" "

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(27812 Beiträge, 8325x hilfreich)

quote:
und zu dieser Zeit galt noch die 30jährige Verjährungsfrist für versteckte Baummängel.

Das galt auch 1999 nicht. Vielmehr galt damals eine 30-jährige Verjährungsfrist für arglistig verschwiegene Mängel. Die Beweisführung für arglistig verschwiegene Mängel ist jedoch äußerst schwierig, denn es muss bewiesen werden, dass dem Bauunternehmer der Mangel bei der Bauausführung bekannt war.

Im übrigen gilt aber ohnehin das neue Recht.

-----------------
" "

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
mepeisen
Status:
Weiser
(16900 Beiträge, 11574x hilfreich)

Ihr seid die Bauherren oder habt ihr es nur gekauft?

http://www.anwalt-fliege.de/cms/website.php?id=/de/aktuelles/data2356/baumangel.htm


-----------------
"Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar. Sicherheit gibts nur beim Anwalt."

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen