Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
464.215
Registrierte
Nutzer

Verein wird abgemahnt - wer haftet dann?

8.1.2012 Thema abonnieren Zum Thema: Verein
 Von 
nichtwissen
Status:
Frischling
(14 Beiträge, 2x hilfreich)
Verein wird abgemahnt - wer haftet dann?

ein Verein wird abgemahnt, dann erfolgt Anklage durch ein Unternehmen (weil der Verein die Abmahnung als nicht rechtens empfand).

Nun bittet der Vereinsvorstand die Mitglieder um Spenden, um die Abwehr der Anklage durch einen Anwalt, ggf. auch gerichtlich, führen zu können.

Wenn Mitglieder aber für Anwaltskosten oder den möglichen Prozess spenden: machen sie sich damit eventl. bei verlorenem Prozess etc. mit haftbar? Oder sind sie sowieso schon als Vereinsmitglied in einer generellen Haftung?

Verstoß melden

Probleme im Verein?

Ein erfahrener Anwalt im Vereinsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 202 weitere Fragen zum Thema
Verein


5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12311.04.2012 22:52:18
Status:
Student
(2109 Beiträge, 922x hilfreich)

Der Verein haftet mit seinem Vermögen, hat er keines mehr muss er Konkurs anmelden.
Da der Verein wohl mittellos ist würde ich ihn auslösen und morgen einen neuen Gründen.


-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(46497 Beiträge, 22770x hilfreich)

quote:
Wenn Mitglieder aber für Anwaltskosten oder den möglichen Prozess spenden: machen sie sich damit eventl. bei verlorenem Prozess etc. mit haftbar?

Durch reines spenden nicht.



quote:
Oder sind sie sowieso schon als Vereinsmitglied in einer generellen Haftung?

Möglicherweise. Es kommt darauf an was in der Satzung fürsolche Fälle vermerkt ist.





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
guest-12311.04.2012 22:52:18
Status:
Student
(2109 Beiträge, 922x hilfreich)

Es sei denn man ist Vorstand in vergisst Insolvenz zu beantragen wenn man insolvent ist.

Ich würde das dem Gegner durch die Blume mal mitteilen :-)

http://dejure.org/gesetze/BGB/42.html



-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
nichtwissen
Status:
Frischling
(14 Beiträge, 2x hilfreich)

ich bedanke mich für die hifreichen Infos!

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
mic67
Status:
Beginner
(101 Beiträge, 30x hilfreich)

So einfach kommt der Vorstand da nicht raus

Der Vorstand ist ggf. auch mit dem Privatvermögen in der Haftung - hängt von den Umständen ab.

Gruß
Mic

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden