Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.814
Registrierte
Nutzer

Urlaub Kleinbetrieb AG schreibt Urlaub vor

10.1.2012 Thema abonnieren Zum Thema: Urlaub
 Von 
cord62
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Urlaub Kleinbetrieb AG schreibt Urlaub vor

Ich arbeite in einem Kleinbetrieb. Wenn ich Urlaub haben möchte, kann ich mir die Tage nicht aussuchen, sondern mein Chef schreibt mir diese vor, wie z. B.:

"Zur Zeit ist es ruhig, ab morgen hast Du zwei Wochen Urlaub"

Sollte es wider Erwarten während der Zeit mehr zu tun geben oder jemand erkrankt ist, holt mein Chef mich aus dem Urlaub wieder heraus, sofern ich nicht ins Ausland verreist bin.Oder er ruft mich täglich an und berichtet mir, was er doch wieder geschuftet hat. Interessiert mich ehrlich gesagt nicht. Urlaub ist Urlaub, und da möchte ich nicht erreichbar sein und genervt werden.

Normalerweise ist dieses so nicht erlaubt - mein Kenntnisstand - aber in einem Kleinbetrieb mit fünf Personen gelten andere Gesetze, so weit ich weiss

-----------------
""

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 2943 weitere Fragen zum Thema
Urlaub


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12309.07.2016 16:31:25
Status:
Junior-Partner
(5012 Beiträge, 2223x hilfreich)

quote:
Normalerweise ist dieses so nicht erlaubt - mein Kenntnisstand - aber in einem Kleinbetrieb mit fünf Personen gelten andere Gesetze, so weit ich weiss

In Kleinbetrieben findet lediglich das Kündigungsschutzgesetz keine Anwendung. Daher ist es für den AN verständlicherweise schwerer, seine Ansprüche durchzusetzen, da der AG jederzeit fristgerecht kündigen kann.
Das Bundesurlaubsgesetz sieht keine anderen Regelungen für Kleinbetriebe vor.

quote:
Wenn ich Urlaub haben möchte, kann ich mir die Tage nicht aussuchen, sondern mein Chef schreibt mir diese vor, wie z. B.:

"Zur Zeit ist es ruhig, ab morgen hast Du zwei Wochen Urlaub"


Das geht so natürlich gar nicht. Der AG hat die Urlaubswünsche des AN zu berücksichtigen, es sei denn dringende betriebliche Gründe sprechen dagegen oder die Ansrpüche anderer AN, die z.b. Kinder haben und nur in der Ferienzeit Urlaub nehmen können, haben Vorrang.

In Kleinbetrieben kann es z.b. sein, dass der AG generell Betriebsruhe anordnet. Das wäre beispielsweise möglich, muss aber dementsprechend rechtzeitig vorher angekündigt werden, damit der AN seinen Urlaub auch planen kann.


quote:
Sollte es wider Erwarten während der Zeit mehr zu tun geben oder jemand erkrankt ist, holt mein Chef mich aus dem Urlaub wieder heraus,


Das geht grundsätzlich gar nicht.

quote:
Oder er ruft mich täglich an und berichtet mir, was er doch wieder geschuftet hat. Interessiert mich ehrlich gesagt nicht. Urlaub ist Urlaub, und da möchte ich nicht erreichbar sein und genervt werden.


Man muss so ein Gespräch nicht führen. Ist aber in der beschriebenen Situation wohl gezwungen, dies dem AG klar und deutlich zu erklären.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Arbeitsrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Arbeitsrecht

Abmahnung, Kündigung, Urlaub, Datenschutz und mehr - die häufigsten Probleme zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber / Mit dem Arbeitsrecht kommt man oft schon während der Schul- oder Studienzeit beim Jobben in Berührung. Als Berufstätiger sind Kenntnisse der wesentlichen arbeitsrechtlichen Regelungen in jedem Fall notwendig.. mehr