Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.756
Registrierte
Nutzer

Unterhaltszahlung auch nach 10 Jahren?

12.2.2002 Thema abonnieren Zum Thema: Unterhaltszahlung 10
 Von 
Hannelore
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Unterhaltszahlung auch nach 10 Jahren?

Hallo!

Der Vater meiner Tochter trennte sich schon vor der Geburt unserer Tochter von mir.
Die Unterhaltszahlungen wurden vom Gericht festgelegt. (Minimalbetrag)
Der Vater meiner Tochter ist selbständig, ist Verheiratet lebt aber in Güttertrennung. Er hat vor Gericht sein Meineid abgegeben, er hätte nichts. Diesen Prozess mußte ich zahlen. Deshalb habe ich auch nicht weiter geklagt.
Aufgrund der Tatsache, daß noch diverse Zahlungen offen stehen, möchte meine Tochter nun auf Ihr Geld bestehen.
Hat sie eine Chance? Wie kann sie vorgehen?
MfG
Hannelore

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 503 weitere Fragen zum Thema
Unterhaltszahlung 10


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Hannelore
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo noch einmal!
Ich habe vergessen anzugeben, daß der Vater meiner Tochter seit zehn Jahren nicht mehr zahlt. Sie ist mittlerweile 29 Jahre alt.
Mfg Hannelore

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Haben Väter Recht auf Urlaub bei der Geburt des eigenen Kindes?
Die Antworten findet ihr hier:


Sonderurlaub für die Geburt des eigenen Babys?

Für Väter: Voraussetzung und Dauer von Sonderurlaub zur Geburt / Die Spannung steigt - Die Geburt eines Babys steht ins Haus. Man muss nun täglich mit dem Einsetzen der Wehen und der Entbindung des Babys rechnen. Für die meisten Väter ist es selbstverständlich, bei der Geburt dabei zu sein. mehr