Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.680
Registrierte
Nutzer

Unterhalt für nichtverheiratete Frau?

28.3.2002 Thema abonnieren Zum Thema: Unterhalt
 Von 
Hartwig
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Unterhalt für nichtverheiratete Frau?


Hallo,

kann mir jemand näheres sagen über mögliche Unterhaltspflichten eines gutverdienenden Mannes, dessen mittellose Partnerin nach 20 jährigem Zusammenleben mit minderjährigem Kind nach der Trennung vor dem Nichts steht?

Vielen Dank

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 9383 weitere Fragen zum Thema
Unterhalt


4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Fran_zi
Status:
Schüler
(292 Beiträge, 6x hilfreich)

Soweit ich weiß, wäre es grundsätzlich möglich, dass auch an eine unverheiratete Partnerin MIT Kind Unterhalt gezahlt werden muss, allerdings kommt es darauf an, wie alt das Kind ist. Bedeutet (glaub ich), wenn das Kind noch nicht schulpflichtig ist (evtl. auch bis zum ca. 8. Lebensjahr), kann sie Unterhalt auch für sich verlangen, da ihr eine Berufstätigkeit "nicht zugemutet werden kann".
Bei dem Höchstalter bin ich mir nicht ganz sicher, aber bevor es in die Schule kommt, auf jeden Fall!
Franzi

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Hartwig
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

vielen Dank,

aus einem anderen Forum hörte ich inzwischen, dass es nur bis zum dritten Jahr geht,

Gruß

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Maike
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)

Habe gelesen, daß Unterhaltspflicht nur dann besteht, wenn vertraglich mit der Partnerin vereinbart wurde, daß der Verdienende Unterhalt zahlt.Und dies muß dann auch noch notariell beglaubigt worden sein.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
caschmi
Status:
Schüler
(223 Beiträge, 92x hilfreich)

Bis zum 3. Lebensjahr, ohne Notar ect. Die Frau kann zum Sozialamt gehen, Sozialamt holt sich Kosten wieder rein beim Unterhaltspflichtigen.
Liebe Grüße

caschmi

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Wann dürfen Kinder zu Hause ausziehen?
Die Antworten findet ihr hier:


Wenn die Kinder flügge werden

Welche Rechte haben Minderjährige, die ihr Elternhaus verlassen wollen und wo haben die Eltern doch noch ein Wörtchen mitzureden? / Erwachsenwerden ist schwer. ... mehr