Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
470.746
Registrierte
Nutzer

Unterhalt

6.1.2002 Thema abonnieren Zum Thema: Unterhalt
 Von 
Eisweinkoeniginsweinkoenigin
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Unterhalt

Mein Sohn lebt bei seiner Mutter, und ich habe keinen Kontakt mehr zu ihm.Jetzt hat er eine Lehre als Großhandelskaufmann begonnen und mein Unterhalt wurde gekürzt. Nach 3 Monaten wurde ihm der Lehrvertrag gekündigt.Seitdem muß ich wieder vollen Unterhalt bezahlenWie lange muß ich mir das gefallen lassen?Muß er sich nichts neues suchen, oder eine Arbeit annehmen?Das kann doch nicht sein das er jetzt zuhause sitzt und meine Zahlungen abwartet

Verstoß melden

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 9383 weitere Fragen zum Thema
Unterhalt


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
karin 1
Status:
Beginner
(82 Beiträge, 16x hilfreich)

Hallo Eisweinkönigin......

Habe durch Zufall Ihre Frage in dem Forum gelesen.Ich weiß nicht ob Ihnen das noch was bringt aber ich schreibe Ihnen mal auf was ich vor zwei Wochen gelesen habe.
So stand der Artikel in der Zeitung:

Unterhalt für faule Tochter?
Meine Tochter lebt bei meiner Ex-Frau.Sie hat zwei Lehren abgebrochen.Muss ich trozdem weiter Unterhalt zahlen?

Antwort vom Fachanwalt für Familienrecht Hamburg:

,,Eltern müssen ihre Kinder unterstützen,solange sie ausbildungsbedürftig sind.Aber: Auch Kinder haben Pflichten, z.b.die Ausbildung zügig durchzuführen.In Ihrem Fall besteht deshalb grundsätzlich keine Unterhaltsverpflichtungmehr.Ihre Tochter muss sich einen Job suchen,um über die Runden zu kommen - auch dann,wenn sie noch minderjährig ist.Wurde die Lehre allerdings wegen einer Krankheit abgebrochen,müssen Sie weiter Unterhalt zahlen."



MfG. Karin

-----------------
"von Karin 1
Neuling"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
JuR
Status:
Unparteiischer
(9883 Beiträge, 1159x hilfreich)

Guten Tag,

ja, diesem kann ich mich anschliessen. Der Auszubildene muss sich ernsthaft bemühen eine neue Ausbildungsstelle zu finden. Sollte er dieses unterlassen, so entfällt eine weitere Unterhaltspflicht. Wie dieses genau bewertet wird bestimmt sich nach den genauen Umständen des Einzelfalls.

Mit freundlichen Grüßen,

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Die wichtigsten Probleme im Familienrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Familienrecht

Ehe, Scheidung, Unterhalt, Betreuung, Vormundschaft, Pflegschaft – die häufigsten Probleme aus dem Familienrecht / Das Familienrecht regelt sämtliche Rechtsbeziehungen von durch Ehe, Lebenspartnerschaft, Familie und Verwandtschaft verbundenen Personen. mehr