Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
458.000
Registrierte
Nutzer

Übernahme von Reparaturkosten bei Garantieleistung

3.1.2013 Thema abonnieren
 Von 
Himi_Jendix
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Übernahme von Reparaturkosten bei Garantieleistung

Hallo zusammen,

ich hatte den Verdacht, dass mein Acer-Notebook von Viren befallen ist und wollte es daher formatieren. Ging aber nicht, zack das Ding zum Computerhandel gebracht. Die haben es auch nicht hinbegkommen, da Verdacht auf beschädigte Festplatte. Allerdings 'ham die Leutchen mir natürlich was berechnet.

Jetzt hab' ich noch Garantie auf das Notebook und will es Acer zu schicken, daher die Frage: Kann ich von Acer verlangen, dass sie die Kosten von 30 € für die Formatierung (Neuaufspielen von Win 7) die angefallen sind übernehmen?

Besten Dank
Himi

-----------------
""

Verstoß melden

Probleme nach Kauf?

Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
pro_forma
Status:
Praktikant
(544 Beiträge, 257x hilfreich)

Hallo,

das kannst du meiner Meinung nach nicht verlangen, da du das Gerät wenn dann direkt zu denen hättest schicken müssen. Ich denke aber auch, dass solche Sachen gar nicht von der Garantie gedeckt werden.

Grüße
pro_forma

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Die wichtigsten Probleme im Kaufrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Kaufrecht

Kaufvertrag, Kaufsache, Garantie, Gewährleistung und Rücktritt - die häufigsten Streitpunkte zwischen Käufer und Verkäufer / Das Kaufrecht begegnet uns fast täglich. Wir kaufen Waren im Geschäft oder online. Es handelt sich um neue, oft aber auch um gebrauchte Sachen - oder um zweite Wahl... mehr