396.685
Registrierte
Nutzer
 www.123recht.net » Forum » Familienrecht » Taschengeld für 16 Jährige?

Taschengeld für 16 Jährige?

Leserwertung
(0):
 Thema bewerten!

45537 Aufrufe

Taschengeld für 16 Jährige?

Hallo liebe Leuts...

Ich heiße Mandy, bin 16 und voll den tierischen Stress mit meinen Eltern. Neben Kindergeld ca. 150€ bekomme ich nur noch 120€ Taschengeld im Monat!! Das ist so wenig, es reicht einfach nicht!! Essen und Sachen bezahlen meine Eltern, aber sie verlangen von mir, dass ich Schminke und Kino usw. selber bezahle!! Das finde ich voll die Höhe! Ich gebe monatlich für Sachen ca. 200€ aus (inkl. Schuhe). Dann kaufe ich mir öfters mal Bücher, Musik oder Cds... Es reicht hinten und vorne nicht!! Mit meinen Eltern drüber zu reden bringt auch nix, sie meinen nur ich hätte genug! Das kann ja wohl nicht wahr sein! Was denkt ihr? Ich bin Einzelkind. Meine Eltern verdienen im Monat netto 1500€.

Ich bin voll sauer auf meine *** Eltern, die sind so geizig!! Und wenn ich denen meine Meinung ins Gesicht sage schalten sie erst recht auf stur. Anschreien und beschimpfen bringt bei denen auch nix? Was soll ich tun? WIe kann ich meine Eltern dazu bringen, mir mehr zu geben?


von LLORT am 28.10.2006 00:09
Status: Praktikant (24 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

Trifft nicht Ihr Problem? Wir haben 45 weitere Beiträge zum Thema "16".


Noch unsicher oder nicht ganz Ihr Thema?
Auf Frag-einen-Anwalt.de antwortet Ihnen ein Rechtsanwalt innerhalb von 2 Stunden. Sie bestimmen den Preis.
>Taschengeld für 16 Jährige?
--- editiert vom Admin


von guest123-1035 am 28.10.2006 00:16
Status: Unsterblich (2854 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

>Taschengeld für 16 Jährige?
Hallo loddars Schwester!

Danke für deinen Tip! Aber das habe ich schon versucht. Hab ja gesagt, dass ich die schon kräftig angeschrieen habe und die gestresst. Aber es scheint nicht zu helfen, die geben mir immernoch nicht mehr. Vielleicht hat jemand noch andere Tips auf Lager?


von LLORT am 28.10.2006 00:25
Status: Praktikant (24 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

>Taschengeld für 16 Jährige?
Mädchen!

Das Geld, welches deine Eltern verdienen, können deine Eltern ausgeben, so wie sie es für richtig halten. Die Höhe des dir gezahlten Taschengeldes ist allein ihre Entscheidung und es ist dabei völlig schnurz, ob sie 1500 Euro oder 10.000 Euro verdienen. Du hast keinen Rechtsanspruch darauf, denn du wohnst umsonst, isst umsonst, usw.
Und mit Verlaub, du bekommst 120,- Euro Taschengeld + 150,- Euro Kindergeld (Ach...weißt du eigentlich, dass das "Kinder"geld garnicht für die "Kinder" gedacht ist? Nein! Es ist ein "Eltern"geld vom Staat!), das sind jeden Monat 270,- Euro!
MEIN TIPP:
Sei deinen Eltern dankbar, für das was du bekommst. Und überlege, ob du nicht auch arbeiten gehen könntest und dir noch eigenes Geld dazu verdienst ...weil dann kannst du mehr ausgeben für dich, ganz allein für dich!, ...für deine Schminke, deine Klamotten, deine Schuhe, cd`s etc. müsste es ja dann reichen...
Und ganz wichtig!: Vergiss nicht deinen Eltern ein angemessenes Taschengeld von deinem Lohn zu zahlen - sie haben`s doch verdient, so wie du...

PS:...meine 16-Jährige Tochter bekommt nicht mal 50,- Euro Taschengeld im Monat. Ich kann es mir als Alleinerziehende Mama von 3 Kindern einfach nicht leisten...obwohl ich Vollzeit in 3 Schichten arbeite...

ALLES KLAR?



von Hummels am 28.10.2006 01:14
Status: Praktikant (17 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

>Taschengeld für 16 Jährige?
--- editiert vom Admin


von guest123-1035 am 28.10.2006 01:14
Status: Unsterblich (2854 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

>Taschengeld für 16 Jährige?
@Loddar,

guter Gedankengang. Den Eltern androhen selber zu arbeiten

Das sollt man allerdings dann nicht bei einer reinen Drohung belassen, sondern in die Tat umsetzen, oder?




von Merline am 28.10.2006 07:55
Status: Unsterblich (2574 Beiträge)
Userwertung:  3,0  von 5 (von 2 User(n) bewertet)

>Taschengeld für 16 Jährige?
Hallo Mandy,
das ist nicht dein Ernst, oder? weißt du wieviel Taschengeld das ist was du bekommst?
Ich bin mitlerweile 21 Jahre alt und habe als ich in deinem Alter war 20 € Taschengeld bekommen, den Rest musste ich mir selbst dazu verdienen. Das Kindergeld hat auch meine Mutter bekommen, da es den Eltern zusteht. Deine Eltern bezahlen dir ja schließlich Essen und auch Kleidung.
Deine Eltern müssen selbst entsceiden wieviel Taschengeld sie dir geben, und ich finde das ist auf jeden Fall genug!

Gruß
Katrin




von ACID80 am 28.10.2006 08:57
Status: Senior (121 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

>Taschengeld für 16 Jährige?
Warum seid ihr alle gegen mich???

Das ist einfach nicht genug verdammt, ich kann so nicht leben!

@Hummels

mein Gott, deine armen Kinder. Gott sei Dank lebe ich nicht bei dir. Aber zu wenig ist es mir bei meinen Eltern trotzdem.

Hallo, das KIndergeld ist für uns Kinder, es heißt ja nicht umsonst KINDERGeld.

ICh will Tipps, wie ich meine Eltern "erziehen" kann und nicht´hören, dass ich im Unrecht bin. Das stimmt mal überhaupt nicht!!!!


von LLORT am 28.10.2006 09:28
Status: Praktikant (24 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

>Taschengeld für 16 Jährige?
Das ist eine Frechheit. 270 Euro im Monat. Ich möchte mal wissen, wieviele Kinder so viel Taschengeld bekommen. Ich kenne niemanden!!! Was hast Du bloß für einen Lebenstandard. Deine Eltern können einen leid tun. Du kaufst Dir jeden (!!!) Monat Schuhe, Kleidung, usw.? Was kaufen sich Deine Eltern, die für das Geld hart arbeiten? Das Kindergeld ist NICHT für die Kinder, sondern für die Eltern, die dafür Wohnung, Heizung, Lebensmittel usw. kaufen. Manche Familie hat noch nicht einmal 270 Euro im Monat, um davon ihre Familie satt zu bekommen und Dir reicht das nicht, um davon Schuhe, Kosmetik usw. zu kaufen? Du kannst einem nur leid tun. Du bist arm dran......


von Keken am 28.10.2006 09:46
Status: Legende (472 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

>Taschengeld für 16 Jährige?
@Keken

du auch. Mehr sag ich zu dir nicht.

Hat noch wer Tipps bitte? SO wie von loddars Schwester, nur andere. Bitte! Ich pumpe schon alle Freunde an und hab jetzt Schulden bei denen. Wie soll ich das nur schaffen???


von LLORT am 28.10.2006 10:00
Status: Praktikant (24 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

>Taschengeld für 16 Jährige?
Mädel, wieso habe ich nur das Gefühl, das Du ein Fake bist.

So d.... kann doch niemand wirklich sein.


von Merline am 28.10.2006 10:04
Status: Unsterblich (2574 Beiträge)
Userwertung:  3,0  von 5 (von 2 User(n) bewertet)


Noch unsicher oder nicht ganz Ihr Thema?
Auf Frag-einen-Anwalt.de antwortet Ihnen ein Rechtsanwalt innerhalb von 2 Stunden. Sie bestimmen den Preis.

« Zurück | Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 | weiter »
Mehr zum Thema im Forum:

16  
123recht.net ist Rechtspartner von:

396685
registrierte
Nutzer

durchschnittl. Bewertung

123763
beantwortete Fragen
10
Anwälte jetzt
online