Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.339
Registrierte
Nutzer

Täuschung was jetzt machen

5.1.2016 Thema abonnieren
 Von 
guest-12305.01.2016 19:42:03
Status:
Beginner
(136 Beiträge, 66x hilfreich)
Täuschung was jetzt machen

Hallo ich habe am 14.02.2015 ein Handyvertrag (123recht.net Tipp: Handy-Vertrag ) abgeschlossen , und bezahle eigentlich 33 Euro dafür Handy Miete und All net Flat.

bin zu einen Anbieter gegangen mit einem Angebot aus dem Internet:
Angebot Samsung S5 Plus Tablet Kostenlos dazu
All net Flat
Im Shop hatten die das Tablet nicht mehr man hat mir ein anderes angeboten, auch Kostenlos
Man hat mir ein Angebot gemacht und man hat dies Schriftlich festgehalten auf einem Angebots Blatt wo alles was besprochen wurde festgehalten wurde Handschriftlich vom Verkäufer.

auf diesem Blatt steht
+Telefon/SMS/Internet Flat
+Samsung S5
+Tablet mit 500 MB Internet Flat

Monatliche Kosten 48 Euro

jeden Monat bekomme ich per SMS eine Nachricht das die Neue Rechnung da ist, gehe also auf die Seite meines Anbieters und immer sehe ich 33 Euro Rechnung
besteht aus 30 Euro All Net Flat +12 Miete vom Handy
Minus 9 Euro Gutschrift jeden Monat die ich bekommen hatte weil ich bei dem Anbieter geblieben bin.

So Vertrag bekomm und habe zu Sätzlich ein Vertrag für Tablet bekommen 15 Miet Monatlich , er sagte ich musst das nicht Zahlen ist für die Garantie-

Heute Angerufen weil ich meine Rechnung gesehen hatte die wollen von mir über 65 Euro
Grund dafür ist:

Miete Handy ,Tablet
+Tarif All net Flat
+1 GB für die Karte vom Tablet (Auf dem Angebots Blatt steht 500 MB, man hat es auf 1GB erweitert dafür muss ich 5 Euro extra Zahlen ... Dabei war ich es nicht weil ich die Karte seit dem ich das Tablet habe nicht einmal angepackt habe!!! ich benutze Wlan daher brauche ich kein Internet fürs Tablet)


Das Problem ist wenn ich auf de Seite meines Anbieters gehe wurde mir 1 Rechnung Angezeigt ind zwar die mit 33 Euro, Man hat mir Heute gesagt es ist eine Teil Rechnung oben rechts muss ich anklicken um die ganze Rechnung zu sehen-

Ich komme mir gerade etwas verarscht vor...
Am 7.7.2015 Hotline Angerufen , wegen zu hoher rechnung man sagte mir das alte Handy wurde noch berechnet bis zum 14.04.2015 muss ich noch dieses Zahlen.

Danach 33 Euro ...

Ich weiß jetzt nicht was ich da machen kann....
komme da nicht aus dem Vertrag raus!!
Das was ich jetzt gemacht hatte Einspruch alles erklährt die unterlagen hin geschickt und gesagt das es Zeugen gab!!
Und nicht bereit bin zu zahlen ..
Ich will das Tablet nicht Zahlen Miete lass ich jetzt weg, und die 5 Euro die für Internet Flat sind die ich nie erweitert hatte lasse ich auch weg !!!

bezahle daher nur 33 Euro

kann man mein handy dadurch auch Sperren?
Sind ja 2 Verträge eigentlich 2 Verschiedene Nummer

Verstoß melden

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten



5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
mepeisen
Status:
Weiser
(16853 Beiträge, 11552x hilfreich)

Zunächst mal kapiere ich deine Rechnung nicht. Du unterschreibst einen Vertrag, auf dem (handschriftlich) 48€ monatlich steht, korrekt? Zahlen tust du aber nur eigentlich 42€ (abzgl. Gutschrift)??? Was sind das für übrige 6€?

Auch die zweite Rechnung kapiere ich nicht. Es hätten 48€ sein sollen. Wenn nun wegen Trafficerhöhung 5€ extra gewesen wäre, ergibt das doch 53€ und keine 65€???

Andere Frage: Was wurde dir denn monatlich vom Konto abgebucht, also welcher Betrag?

Irgendwie ist das alles für mich im Moment nicht durchsichtig. Entsprechend kann man wenig empfehlen, so man ansetzen könnte...

Wurde dir die Erhöhung von 500MB auf 1GB jemals angekündigt?
Wenn nicht, wäre das das erste, was ich reklamieren würde. Schriftlich. Nach dem Motto: Ich will die 1GB nicht, ich habe die nie bestellt, ich habe einen Vertrag zu 500MB abgeschlossen und zu günstigeren Konditionen. Wenn sie auf dem 1GB bestehen kündige ich hiermit fristlos.

-- Editiert von mepeisen am 05.01.2016 15:07

Signatur:Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar. Sicherheit gibts nur beim Anwalt.
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
-Laie-
Status:
Richter
(8115 Beiträge, 3334x hilfreich)

Sorry, ich habe leider gar nichts verstanden.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
guest-12305.01.2016 19:42:03
Status:
Beginner
(136 Beiträge, 66x hilfreich)

Also
Auf dem Zettel denn ich mit dem Verkäufer gemacht hatte Stand 48 Euro ohne Irgend welche Abzüge.

aber Tatsächlicher Betrag vom Telefon Anmbieter knapp 65 Monatlich.

Und ich bezahle nur für Telefon ,Miete ,All Flat 40 Euro
Die Rechnung mit 40 Euro wird mir immer angezeigt (123recht.net Tipp: Strafanzeige stellen ) wenn ich auf die Seite meines Telefon Anbieters gehe .
in dieser Rechnung steht drin das ich 40 Zahlen muss, aber da ich für jeden Monat eine Gutschrift habe von 9 Euro muss ich nur 33 Zahlen.
Das ist aber nur ein Teil der Rechnung.
man sagt mir Heute am Telefon ich muss oben rechts anklicken um die ganze Rechnung zu sehen.und die liegt bei knapp 65 Euro
Es sind 2 Verträge, 2 Verschiedene Nummern.

Und die Tariferhöung habe ich bekommen fürs Tablet nicht für das Handy
diese Tariferhöhung habe ich aber nie zu gestimmt, diese wurde heute abbestellt.

Es geht mir auch mehr darum ob ich das Tablet mit 15 Euro zahlen muss , obwohl gesagt wurde es ist kostenlos.
Ich hatte einen Zeugen dabei der das bestätigen kann.
und habe auch das Schreiben mit genommen was ich mit dem Verkäufer zusammen besprochen hatten.
Der Zeuge kann bestätigen das der Verkäufer sagte das Tablet ist Kostenlos.
Und habe keine weiteren Kosten.

ich habe mein Tarifgeändert um weniger zu zahlen und im entdefekt bezahle ich jetzt mehr als vorher!!


0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
guest-12305.01.2016 19:42:03
Status:
Beginner
(136 Beiträge, 66x hilfreich)

im internet ein Tarif gesehen wollte ich habe dort gab es das S5 ,zu dem Vertrag gab es kostelos ein Tablet.

Handy Vertrag 40 Euro Monatlich - 9 Euro Gutschrift jeden Monat sind 33 Euro

2Rechnungen ,2 Nummern

Jetzt muss ich 15 Euro Miete zaheln und diese 500MB geschwindigkeit von 5 Euro auch die ich nie dazu gebucht hatte...
Das Tablet was im Internet dazu gab hatten die nicht mehr!
Dafür habe ich das Lenovo bekommen Kostenlos so wurde es mir gesagt

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
mepeisen
Status:
Weiser
(16853 Beiträge, 11552x hilfreich)

OK, 40€ ist die eine Rechnung. Kapiert. Die zweite sind 15€ (Ratenzahlung vermutlich) fürs eigentlich kostenlose Tablet. Kapiert. Ergibt 65€. Kapiert.

Zitat:
Handy Vertrag 40 Euro Monatlich - 9 Euro Gutschrift jeden Monat sind 33 Euro

Vierzig Minus Neun ergibt einunddreißig
Grundschule...

Sorry, aber ich blicke es immer noch nicht ganz.

Ansonsten: Wenn es zwei Verträge sind, du aber nur einen unterschrieben hast, dann würde ich vom Anbieter mal einen Vertragsnachweis für diesen angeblich zweiten Vertrag (also den mit den 15€) verlangen.

Zitat:
diese Tariferhöhung habe ich aber nie zu gestimmt, diese wurde heute abbestellt.

Na dann ist das doch ein erster Teilerfolg. Auf jeden Fall darauf bestehen, dass du rückwirkend eine Gutschrift bekommst über diese Tarifänderung, die du nie veranlasst hattest.

-- Editiert von mepeisen am 05.01.2016 18:44

Signatur:Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar. Sicherheit gibts nur beim Anwalt.
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen