Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
475.124
Registrierte
Nutzer

Steuerklasse IV/IV Steuererklärung?

10.1.2012 Thema abonnieren Zum Thema: Steuerklasse
 Von 
Stern1993
Status:
Frischling
(34 Beiträge, 13x hilfreich)
Steuerklasse IV/IV Steuererklärung?

Hallo,

wir mein Mann und ich haben beide Steuerklasse 4, bisher haben wir keine Steuererklärung gemacht, da es für uns besser ist.
Nun hat mein Mann im Jahr 2011 für 4 Tage Krankengeld bekommen, sind wir nun verpflichtet eine Steuererklärung zu machen da er diese Lohnersatzleistung bekommen hat?
Ich habe da leider überhaupt keine Ahnung und bin für eine Antwort sehr dankbar.
Viele Grüße Stern1993

-----------------
""

Verstoß melden

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 344 weitere Fragen zum Thema
Steuerklasse


4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
reckoner
Status:
Schlichter
(7113 Beiträge, 2816x hilfreich)

Hallo,

quote:
sind wir nun verpflichtet eine Steuererklärung zu machen da er diese Lohnersatzleistung bekommen hat?
Nur wenn diese Leistungen höher als 410 Euro waren.

Warum bei 4/4 keine Steuererklärung besser sein soll, müsstest du aber noch begründen (klar, es gibt solche Konstellationen, aber die Regel ist das nicht).

MfG Stefan

7x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(28039 Beiträge, 8442x hilfreich)

Eigentlich fällt mir nur die Konstellation ein, dass beide Ehegatten exakt oder nahezu das gleiche Gehalt verdienen, beide Ehegatten Werbungskosten unterhalb des Pauschbetrages haben, die Sonderausgaben (Spenden, Kirchensteuer usw.) weniger als 36€ betragen und die Summe aus Pflege- und Krankenversicherungbeiträgen über 3.800€ liegt.

Das ist eine mögliche aber doch recht ungewöhnliche Konstellation.

Ansonsten schließe ich mich reckoner an.

-----------------
" "

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Stern1993
Status:
Frischling
(34 Beiträge, 13x hilfreich)

Hallo, danke für die Antworten auch wenn es schon etwas her ist.
Jetzt wir es mal wieder ernst, wo finde ich es denn schriftlich mit den 410 €uro, ich habe nicht mehr bekommen.
Viele Grüße
Stern1993

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(28039 Beiträge, 8442x hilfreich)

Das findet man in § 46 Abs. 2 Nr. 1 EStG .

Dass sich die Abgabe einer Steuererklärung für Euch nicht lohnt, kann ich immer noch nicht glauben.

-----------------
" "

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Muss ich eine Steuererklärung abgeben?
Die Antworten findet ihr hier:


Folgen verspäteter Abgabe der Einkommensteuererklärung

von Rechtsanwalt Dr. Christian Fuchs
Die Abgabe einer Steuererklärung ist noch möglich und sinnvoll / Am 31.5. war es mal wieder soweit. Die Frist zur Abgabe der Jahressteuererklärung 2011 lief ab. ... mehr