StPO - Zeugnisverweigerungsrechte

Mehr zum Thema:

Verfahrensrecht Rubrik, Zeugnisverweigerungsrecht, Aussageverweigerungsrecht, Zeuge

4 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
1

StPO - Zeugnisverweigerungsrechte

Ein Freund von Ihnen wird beschuldigt, im Straßenverkehr aus einem PKW heraus eine andere Person mittels "Stinkefinger", Vogel-Zeigen oder anderen obszönen Gesten beleidigt zu haben. Infolge der Anzeige durch die sich beleidigt fühlende Person wird nun gegen Ihren Freund ermittelt. Bei dieser Gelegenheit werden auch Sie als vermeintlicher Zeuge geladen.

Können Sie einer solchen Ladung einfach fern bleiben? Können Sie die Aussage verweigern? Welche Rechte, welche Pflichten haben Sie als Zeuge?

123
Seiten in diesem Artikel:
Seite  1:  StPO - Zeugnisverweigerungsrechte
Seite  2:  Pflichten und Rechte des Zeugen
Seite  3:  Unterschied zwischen Zeugnisverweigerungs- und Auskunftsverweigerungsrecht
Diskutieren Sie diesen Artikel
Das könnte Sie auch interessieren
Verfahrensrecht Verfahrensrecht - Worum es geht
Verfahrensrecht Der Ablauf des Strafverfahrens