Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.756
Registrierte
Nutzer

Sind die Kosten für Wahrung des Umgangs abziehbar ?

13.7.2001 Thema abonnieren Zum Thema: Kosten
 Von 
Maas
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Sind die Kosten für Wahrung des Umgangs abziehbar ?

nach der wieder heirat meiner ex ist sie in eine 400 km entfernte stadt gezogen. dsa sorgerecht ist 50/50 . wie werden die kosten für die wahrung des umgangs gehandabt. ist eine minderung des monatl. Unterhalt möglich.
für freundliche hinweise im voraus vielen dank.

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 641 weitere Fragen zum Thema
Kosten


6 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-173
Status:
Schlichter
(7171 Beiträge, 845x hilfreich)

--- Posting wurde vom Admin editiert

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
guest123-22
Status:
Lehrling
(1851 Beiträge, 92x hilfreich)

@ Kanalmeister:
was wären wir alle ohne Deine Super-Beiträge??

@ Maas

Nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen, nämlich wenn Dein Einkommen so gering ist und die Kosten so hoch sind, dass dadurch der Umgang praktisch unmöglich wäre, KANN ggf. eine Minderung des Unterhalts in Betracht kommen.

Auch wichtig und interessant:
Eigentlich sind die Kosten für Kindes-Umgang nicht steuerlich abesetzbar.
Aber in dieser Hinsicht ist derzeit noch ein Verfahren vor dem Bundesfinanzhof anhängig.
Was Du hier versuchen kannst, findest Du unter
http://uploader.wuerzburg.de/isuv/ber_steuern.htm
(Das Relevante beginnt etwas weiter unten auf dieser Web Seite)

Gruß,
nachgefragt

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
guest123-199
Status:
Lehrling
(1167 Beiträge, 31x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
guest123-22
Status:
Lehrling
(1851 Beiträge, 92x hilfreich)

Hallo, Toxic,

läuft noch.
Die Verhandlung und Entscheidung war eigentlich für 19.2.04 vorgesehen, ist aber verschoben worden.
Ob schon wieder ein neuer Termin war oder wann der ist, habe ich jetzt eben nicht wieder recherchieren können, kann aber auch nirgends finden, dass es eine Entscheidung gegeben hätte.

Gruß,
nachgefragt

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
guest123-199
Status:
Lehrling
(1167 Beiträge, 31x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
guest123-173
Status:
Schlichter
(7171 Beiträge, 845x hilfreich)

--- Posting wurde vom Admin editiert

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Familienrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Familienrecht

Ehe, Scheidung, Unterhalt, Betreuung, Vormundschaft, Pflegschaft – die häufigsten Probleme aus dem Familienrecht / Das Familienrecht regelt sämtliche Rechtsbeziehungen von durch Ehe, Lebenspartnerschaft, Familie und Verwandtschaft verbundenen Personen. mehr