Sie sind durch eine Straftat verletzt und wollen Ihr Geld zurück? Adhäsion!

Mehr zum Thema:

Verfahrensrecht Rubrik, Adhäsion, Straftat, Schadenersatz, Adhäsionsverfahren

0 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
0

Vorbereitung

Spielen Sie bereits mit den Gedanken, einen Rechtsanwalt zu beauftragen, um Ihre zivilrechtlichen Ansprüche gegen den oder die Straftäter geltend zu machen, sollten Sie nicht erst die Hauptverhandlung abwarten, sondern sofort den Anwalt Ihres Vertrauens aufsuchen. Nur der Anwalt kann für Sie Einsicht in die Ermittlungs- bzw. Strafakte nehmen. Es ist ungleich leichter, der Hauptverhandlung zu folgen und zielgerichtet Ansprüche zu stellen, wenn der Akteninhalt zuvor aufmerksam und sorgfältig studiert wurde.

1234
Seiten in diesem Artikel:
Seite  1:  Ausgangslage
Seite  2:  Vorbereitung
Seite  3:  Materielle Voraussetzungen
Seite  4:  Formelle Voraussetzungen
Seite  5:  Rechtsstellung des Adhäsionsantragstellers
Seite  6:  Entscheidung
Seite  7:  Kosten
Seite  8:  Rechtsfolgen und Rechtsbehelfe
Seite  9:  Ausblick und Zusammenfassung