Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.339
Registrierte
Nutzer

Sicherungsübereignung zwischen Privatleuten

14.1.2014 Thema abonnieren
 Von 
fb381288-63
Status:
Frischling
(14 Beiträge, 2x hilfreich)
Sicherungsübereignung zwischen Privatleuten

Hallo, ich möchte meinen Bausparer an meinen Vater Sicherungsübereignen, welcher mir im gegenzug einen Betrag oder fals notwendig einen Kredit in Höhe des Bausparguthabens ausbezahlt. Ist das rechtlich gesehen möglich? Bei der Bank kann ich es nicht machen, da ich kein Einkommen habe (werde ALG II beantragen) und übertragen des Bausparers bzw. vorzeitige Auflösung ist jeweils mit dem Verlust der Bonuszinsen (1060€) und dem Bonuszinssatz (4,5%) verbunden. Für einen schnelle Antwort wäre ich sehr dankbar, da ich nur noch 2 Tage Zeit habe, um den Bausparer zu übertragen. Dankeschön für dein feedback und freundliche Grüße wünscht dir Michael

-----------------
""

Verstoß melden

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen