402.564
Registrierte
Nutzer
 www.123recht.net » Ratgeber » Kaufrecht » Neues Schuldrecht - Mehr Rechte beim Kauf

Die "Ikea-Klausel"

2.1.2002 | Ratgeber - Kaufrecht | 184087 Aufrufe
Mehr zum Thema:

Schuldrecht, 2002, Kauf, Gewährleistung

Nach dem Kauf gehen wir alle glücklich nach Hause und freuen uns auf das neu erstandene Produkt.
Soweit es sich um technische Geräte oder Möbel handelt, hält diese Freude leider oft nicht lange an.
Technische Geräte wollen korrekt angeschlossen und bedient, Möbel aufgebaut werden. An dieser Stelle wird aus der Kauflust fast immer Kauffrust. Wer weiß schon so genau, wo am neu gekauften Fernseher die "Restore" oder "Remove" Taste ist. Bisher war man den schlechten Bedienungs- und Montageanleitungen hilflos ausgeliefert.
Ohne technisches Verständnis musste man einen Fachmann holen, der das Gerät einrichtete. Oder noch schlimmer, den Nachbarn um Hilfe bitten, vor dem man sich dann als technischer Grobmotoriker darstellte.

Die Väter und Mütter des neuen Schuldrechts hatten offensichtlich die gleichen Probleme wie Otto-Normal-Verbraucher mit Bedienungs- und Montageanleitungen wie diesen:

"Wenn das Wetter kalt ist, wird die Puff Unterlage sich langsam puffen. Entrollen die Puff Unterlage und liegen auf ihr, dann wird sie von der Wärme sich Inflationen bekommen."

oder.. .

"Setzen Sie das Stereo in Kopfphon Wagenwinde ein, die Macht ist an, sonst ist die Macht ab."( mehr lustige Anleitungen finden Sie hier. )

Deshalb gilt nach neuem Schuldrecht: Sind Bedienungs- oder Montageanleitungen unverständlich, so gilt das Gesamtprodukt als mangelhaft. Der Käufer kann die Ware reklamieren und die Rechte aus Mängelgewährleistung wahrnehmen.

Welche Rechte habe ich, wenn ich reklamiere? Dies regeln die Vorschriften über die Gewährleistung.




Seiten in diesem Artikel:
Seite 1: Neues Schuldrecht - Mehr Rechte beim Kauf
Seite 2: Haftung für Werbung
Seite 3: Das Kleingedruckte
Seite 4: Die `Ikea-Klausel`
Seite 5: Das neue Gewährleistungsrecht
Seite 6: Verjährung
Seite 7: Beweislast

Leserkommentare
123recht.net ist Rechtspartner von:

402564
registrierte
Nutzer

durchschnittl. Bewertung

126683
beantwortete Fragen
18
Anwälte jetzt
online