Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
476.770
Registrierte
Nutzer

Schloss austauschen

8.1.2011 Thema abonnieren Zum Thema: Schloss
 Von 
Dr. No1
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Schloss austauschen

Hallo,

folgendes Pronlem:

In einer 3er WG hat der Vermieter noch für sich ein privates Zimmer (Gästezimmer), allerdings hat der Vermieter ein Wohnungsschlüssel und kommt nach lust und laune einfach in die Wohnung ohne sich vorher anzukündigen!!
Meine frage ist jetzt ob man einfach das Schloss austauschen darf oder nicht??

Ich bitte um HILFE!!


-- Editiert am 08.01.2011 15:14

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 28 weitere Fragen zum Thema
Schloss


11 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12320.01.2011 16:34:28
Status:
Schüler
(458 Beiträge, 106x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
dem User continually known as Mortinghale
Status:
Lehrling
(1902 Beiträge, 253x hilfreich)

quote:
Ich bitte um HILFE!!

Wobei ?
Ein WG-Mitglied aus der Wohnung zu "verbannen" ?



-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
guest-12310.01.2011 09:31:10
Status:
Beginner
(85 Beiträge, 27x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
guest-12310.01.2011 09:45:29
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(51455 Beiträge, 23664x hilfreich)

:crazy:

Denknotwendigerweise benötigt der Vermieter einen Schlüssel um zu seinem Zimmer zu gelangen - so wie die restlichen WG-Bewohner auch ...




-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
Stefan 5
Status:
Bachelor
(3904 Beiträge, 1127x hilfreich)

Zahlt der Vermieter denn für das Zimmer die anteiligen Mietnebenkosten?

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
guest-12310.01.2011 09:31:10
Status:
Beginner
(85 Beiträge, 27x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#8
 Von 
dem User continually known as Mortinghale
Status:
Lehrling
(1902 Beiträge, 253x hilfreich)

quote:
Zahlt der Vermieter denn für das Zimmer die anteiligen Mietnebenkosten?

Tja, Stefan,
er ist derjenige, der sie ZUERST zahlt.



-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#9
 Von 
Stefan 5
Status:
Bachelor
(3904 Beiträge, 1127x hilfreich)

Es geht mir aber nicht um die Frage wer die NK "zuerst" zahlt (bei Strom Gas etc ist das ohnehin unklar), sondern ob er letztlich welche zahlt (und nicht ohne Eigenanteil "umlegt").


-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#10
 Von 
guest-12310.01.2011 12:04:23
Status:
Frischling
(33 Beiträge, 8x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#11
 Von 
guest-12311.01.2011 09:35:51
Status:
Frischling
(32 Beiträge, 5x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Mietrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Mietrecht

Kündigung, Renovierung, Nebenkosten, Mieterhöhung und mehr - die häufigsten Probleme zwischen Mieter und Vermieter / Das Mietrecht regelt das Mietverhältnis vom Mietvertrag bis zur Kündigung und dem Auszug des Mieters. Der Vermieter überlässt „sein Eigentum“ an den Mieter... mehr