Schadenersatz für gestohlene Gegenstände beim Arzt oder im Krankenhaus

Mehr zum Thema:

Medizinrecht, Arztrecht Rubrik, Diebstahl, Krankenhaus, Arzt, Schadenersatz

0 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
0

Diebstahl einer Uhr im Krankenhaus

Beispiel:

Sie begeben sich in stationäre Behandlung, um einen Kreuzbandriss operieren zu lassen. Als Wertsachen führen Sie neben einer Geldbörse auch noch eine ausgefallene Uhr mit. Gleich beim Eintreffen bekundet eine Schwester das Interesse an dem Zeitmesser. Für die Operation hinterlegen Sie nun das Portmonee in einem Wertfach auf der Station. Die Uhr hingegen verstecken Sie zwischen Ihrer Wäsche im Schrank.
Als Sie aus der Narkose erwachen und sich fit genug fühlen, um wieder aufzustehen, wollen Sie die Uhr wieder anlegen und stellen fest, dass diese verschwunden ist. Sie verdächtigen daraufhin die Krankenschwester, da diese gesehen hat, wo Sie die Uhr versteckt haben und diese auch Interesse daran hatte. Sie können jedoch den Diebstahl nicht nachweisen.

Lösung:

Sie bekommen keinen Schadenersatz für die Uhr

In dem Krankenhaus hatten Sie die Möglichkeit, die Uhr in das Wertfach zu legen und damit das Risiko eines Diebstahls zu verringern. Dies haben Sie unterlassen, weshalb ein erhebliches Eigenverschulden vorliegt.Zwar kann ein Schadenersatz trotz Ihres Eigenverschuldens dann verlangt werden, wenn Angestellte des Krankenhauses den Diebstahl begangen haben. Hier können Sie jedoch den Diebstahl durch die Krankenschwester nicht beweisen. Das Interesse an der Uhr und der Umstand, dass die Schwester gesehen hat, wo Sie die Uhr versteckt haben, reicht nicht aus, um wirklich den Diebstahl nachzuweisen.

234
Seiten in diesem Artikel:
Seite  1:  Wann kann es Schadenersatz geben?
Seite  2:  Stationäre Behandlung
Seite  3:  Ambulante Behandlung
Seite  4:  Diebstahl einer Uhr im Krankenhaus
Diskutieren Sie diesen Artikel
Das könnte Sie auch interessieren
Haftpflicht, Schadensersatz Schadenersatz - Der § 823 BGB
Medizinrecht, Arztrecht Die Patientenverfügung
Medizinrecht, Arztrecht Schadenersatz Arzt gegen Patient wegen Nichteinhaltung eines Termins
Medizinrecht, Arztrecht Rechte und Pflichten zwischen Arzt und Patient
Medizinrecht, Arztrecht Schadenersatz aus der Beziehung Arzt/Patient