Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.756
Registrierte
Nutzer

Rundung Beträge Abrechnung

6.1.2009 Thema abonnieren Zum Thema: Abrechnung
 Von 
guest-12324.10.2011 13:23:32
Status:
Schüler
(441 Beiträge, 135x hilfreich)
Rundung Beträge Abrechnung

Hallo, bis zu welcher Stelle wirft man die Kosten zB für Heizung aus? Wir heizen mit Öl und aufgrund der Berechnung, Preis pro Liter lande ich dann bei 4 Nachkommastellen, daraus ergibt sich dann in der Gesamtabrechnung eine Differenz zum Gesamtbetrag von rund 0,04 Euro, gibt es irgendwo eine Möglichkeit, nachzuschauen, wie man das Runden muss bzw. bis zu welchen Stelle man das Auswerfen muss? Und was macht man mit den 0,04 Euro Differenz zum Gesamtbetrag? je Einheit umlegen? Habe im Netz nichts gefunden darüber.. Danke im Voraus

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 127 weitere Fragen zum Thema
Abrechnung


6 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Thorsten D.
Status:
Student
(2190 Beiträge, 872x hilfreich)

Meines Wissens nach hat die Abrechnung nach kaufmännischen Grundsätzen zu erfolgen, d.h. es wird auf die 2.Stelle nach dem Komma gerundet.
Die entstehenden Rundungsdifferenzen würde ich einfachheitshalber unter "Verwaltungskosten" einbuchen, und dies auch so erklären.
Ich geh mal davon aus, dass da niemand ein Problem mit hat.

-----------------
"Wer nicht bereit ist für sein Recht als Eigentümer einzutreten , sollte besser zur Miete wohnen"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
R.M.
Status:
Student
(2772 Beiträge, 1247x hilfreich)

> Rundungsdifferenzen würde ich einfachheitshalber unter
> "Verwaltungskosten" einbuchen

Beispiel aus der Praxis: ein paar Cent Rundungsdifferenzen buchen wir unter Bankgebühren und können es natürlich dann auch den Eigentümern erklären.

Ansonsten: Abrechnungsergebnisse kaufmännisch gerundet auf 2 Stellen nach dem Komma.

Rundungsdifferenzen bei anderen Abrechnungspositionen werden centweise solange nach dem Zufallsprinzip auf die Eigentümer verteilt, bis es keine Differenzen mehr gibt. Das sieht bei Abrechnungen mit gleichen Einheiten (z.B. Garagen) manchmal lustig aus, wenn ein Teil der Eigentümer einen Cent mehr als der Rest im Ergebnis hat. :-)

lg R.M.

-- Editiert von R.M. am 07.01.2009 15:13

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Thorsten D.
Status:
Student
(2190 Beiträge, 872x hilfreich)

Grins, die Unterschiede kenn ich auch.
Bankgebühren als Konto für die übriggebliebenen Cent ist auch ne gute Idee, aber ich denk mal letztendlich ist es egal wo diese Beträge hingebucht werden, solange es den ET´s richtig erklärt wird dürfte da kaum einer meckern, Betonung auf kaum !
Und dieser Herr Kaum ist dann meißt auch derjenige der den Cent mehr hat ;-)

Zum neuen Jahr gibts sogar nen Extrathread :-)

-----------------
"Wer nicht bereit ist für sein Recht als Eigentümer einzutreten , sollte besser zur Miete wohnen"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
guest-12324.10.2011 13:23:32
Status:
Schüler
(441 Beiträge, 135x hilfreich)

ich habe 6 cent übrig , es sind drei eigentümer, also kriegt jeder fair 2 cent gutgeschrieben.... hmm andere frage, ich habe von zwei stellen noch keine abrechnungen, habe in der weg-abrechnung die ausgerechneten beträge genommen und nicht die gezahlten, da ich die einzelnen kosten ja vorliegen habe (zB Wasser).und das selber ausrechnen kann.. und wollte dann wenn ich die abrechnungen habe, entsprechend eine nachkorrektur versenden, sofern die angenommenen beträge doch nicht stimmen sollten.. ich habe das erste mal das "problem" das ich nicht alle abrechnungen vorliegen habe... oder wie geht man dann vor??

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
R.M.
Status:
Student
(2772 Beiträge, 1247x hilfreich)

@RedHair:
ich verstehe Dein "Problem" nicht ganz. Falls Du schon an der WEG-Abrechnung 2008 sitzt, dann warte doch einfach, bis Du alle Abrechnungen hast. Wir haben doch erst den 8. Januar ...

lg R.M.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
guest-12324.10.2011 13:23:32
Status:
Schüler
(441 Beiträge, 135x hilfreich)

versammlung ist aber am WE, ich bin davon ausgegangen, dass es wie in meiner anderen verwaltung die abrechnung alle bis zum 5 da sind... ich kenne das nit anders... ich möchte den termin ungern verschieben... da es sowieso schon schwer genug ist, alle unter einen hut zu bekommen, da zwei eigentümer fast permanent im ausland sind... ich werde die ausgerechneten beträge nehmen die ich ja anhand der zählerstände genau habe und dann eben sobald die abrechnungen da sind, den korriegierten plan versenden. geht ja auch... zwar doppelt arbeit für mich, aber das ist mir lieber als nochmal versuchen alle unter einen hut zu bekommen... und erst mitte des jahres ist das def zu spät für die jahresversammlung...

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen