Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.756
Registrierte
Nutzer

Rücktritt Kaufvertrag, Ware wird nicht abgeholt

 Von 
Baluderbaer
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Rücktritt Kaufvertrag, Ware wird nicht abgeholt

Hallo Forum,

vielleicht weiß jemand von Euch Rat.

Ich habe vor zwei Monaten einen PC gekauft und diesen über eine Partner-Bank des Unternehmens finanzieren lassen.

Nachdem der Computer geliefert wurde, stellte sich heraus, dass Eigenschaften von der Beschreibung abweichen. Also nutzte ich mein Rücktrittsrecht (30 Tage laut AGB) und schrieb sowohl an die Bank als auch an den Versender einen eingeschriebenen Brief mit dem kompletten Sachverhalt. Die Bank hat mich sofort (vor der ersten Ratenzahlung) aus dem Finanzierungs-Vertrag entlassen, indem ich ein Schreiben bekam, dass sie den Vertrag stornieren und keinerlei Ansprüche mehr gegen mich geltend machen.

Der Versender des PCs allerdings hat sich noch überhaupt nicht zu der Sache geäußert. Die Bitte im Einschreibebrief um Abholung der Ware lief bisher auch ins Leere.

Wie muss ich mich denn nun verhalten?

Danke
Gerhard

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 703 weitere Fragen zum Thema
Kaufvertrag Rücktritt


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Aran
Status:
Schüler
(172 Beiträge, 19x hilfreich)

Wie wurde der PC denn geliefert?

Meist liegt der Sendung ja ein Rückschein bei (DHL), bzw. bei Speditionen eine Telefonnummer unter der man selber die Abholung veranlassen kann.

Wenn beides nicht der Fall sein sollte, würde ich beim Händler telefonisch anfragen, was zu tun ist.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Baluderbaer
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)


Wie bereits geschrieben: "Der Versender des PCs allerdings hat sich noch überhaupt nicht zu der Sache geäußert. Die Bitte im Einschreibebrief um Abholung der Ware lief bisher auch ins Leere."

Die melden sich nicht, telefonische Hotline ist nie erreichbar.

Und DHL Abholschein oder sowas gibt es nicht.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Kaufrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Kaufrecht

Kaufvertrag, Kaufsache, Garantie, Gewährleistung und Rücktritt - die häufigsten Streitpunkte zwischen Käufer und Verkäufer / Das Kaufrecht begegnet uns fast täglich. Wir kaufen Waren im Geschäft oder online. Es handelt sich um neue, oft aber auch um gebrauchte Sachen - oder um zweite Wahl... mehr