Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.756
Registrierte
Nutzer

Rückgabe zug um zug???

7.1.2006 Thema abonnieren Zum Thema: Rückgabe
 Von 
ChristianM
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Rückgabe zug um zug???

Hallo,

ich habe bei eBay ein PC Interface privat versteigert. Der Käufer des Interfaces war aber nicht mit diesem zufrieden, da ich auch ausversehen 2 falsche Angaben in der Beschreibung hatte. Kein problem dachte ich, der Käufer bekommt dann natürlich sein Geld wieder.

Ich schreib ihm also, das er es doch bitte zurücksenden soll und er bekommt dann natürlich den Kaufbetrag und Versandkosten+Rücksendung erstattet.

Damit war er aber nicht einverstanden und bestand darauf erst das Geld wiederzubekommen. Dies sah ich aber nicht ein, da ich auch erst überprüfen will ob der zurückgesandte Artikel auch ohne Gebrauchsspuren oder Mängel ist.

Dann hörte ich nichts mehr von ihm und bekam 1 Monat später post von seinem Anwalt. Das beste ist das er plötzlich behauptet ich hätte dem Rücktritt vom Kaufvertrag überhaupt nicht zugestimmt. Zum Glück hatte ich noch die Mails an den Käufer die das Gegenteil beweisen.

Jedenfalls besteht der Anwalt darauf das ich zuerst das Geld überweise und natürlich noch die Anwaltskosten bezahlen soll.

Dies sehe ich aber nach wie vor nicht ein, die Gründe dafür sind ja klar, der Käufer erzählt seinem Anwalt Unwahrheiten und erschien mir auch in seinen Mails als nicht vertrauenswürdig.

Ich selber habe bei ebay über 100% positive Bewertungen und keine negativen.

Die Frage ist also, wer ist im Recht, bin ich wirklich verpflichtet im zuerst das Geld zurück zu überweisen und muss dann darauf hoffen das die Ware heil und unbenutzt wieder ankommt?

Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 48 weitere Fragen zum Thema
Rückgabe


9 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
normi
Status:
Senior-Partner
(6112 Beiträge, 818x hilfreich)

Leider kann ich die Frage nicht beantworten, bekunde aber das größte Interesse daran, weil ich auch schon mal in der Lage war.

Habe damals aus Kulanz Rücksendung und sogar Abholung meinerseits angeboten. Der Käufer hat aber bis zuletzt auf der Rückzahlung vor Versand behart.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
lilicat
Status:
Lehrling
(1917 Beiträge, 189x hilfreich)

Würde dem Anwalt anbieten das Sie Das Geld auf ein Anwalt treuhandkonto zahlen und Dieses freigeben wenn der PC ohne Transportschaden bei Ihnen eingetroffen ist,ausserdem würde ich den Anwalt darauf hinweisen das Sie dem Rücktritt (123recht.net Tipp: Gewährleistung geltend machen ) nachgewiesener massen zugestimmt haben.

Insofern solle er sich bez.seines Honorars doch bitte an seinen Mandanten wenden.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
ChristianM
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

danke für die Antwort, dass ist eine gute Idee mit dem Treuhandkonto, werde ich dem Anwalt so vorschlagen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
cps
Status:
Praktikant
(513 Beiträge, 22x hilfreich)

Wer bei einer Rückabwicklung anfängt, ist - IMHO - nicht wirklich geklärt. In diesem Fall würde ich sagen der VK, weil der für den Fehler verantwortlich ist. Bei einer Reklamation der K, da der VK ja erst die Ware prüfen muss.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
TiMiLeWu
Status:
Schüler
(284 Beiträge, 35x hilfreich)

Nur mal so eine Frage, wie kommt man denn an "über 100% positive Bewertungen"?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
normi
Status:
Senior-Partner
(6112 Beiträge, 818x hilfreich)

Sollte wohl *verfüge* heißen. Wie ernst war denn diese Frage? Wo bliebt die Ironie...

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
Don Carlo123
Status:
Schüler
(447 Beiträge, 59x hilfreich)

Wichtiger war doch wohl viel mehr die Frage: wie kann es sein, dass die positiven Bewertungen "über" 100 % liegen?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#8
 Von 
normi
Status:
Senior-Partner
(6112 Beiträge, 818x hilfreich)

@Don Carlo

Du liest die Beiträge schon wieder nicht.

*Ich selber habe bei ebay über 100% positive Bewertungen und keine negativen.*

Ersetze mal habe durch verfüge, dann paßt es schon, oder muß ich es noch einmal erklären?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#9
 Von 
Don Carlo123
Status:
Schüler
(447 Beiträge, 59x hilfreich)

@ normi

Entschuldigung. Manchmal dauert es etwas länger. Mein Fehler!

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Ab wann ist man gewerblicher Verkäufer?
Die Antworten findet ihr hier:


eBay: Achtung bei Privatverkäufen! Wann ist ein Verkauf gewerbliches Handeln?

von Rechtsanwalt René Iven
Die Unterscheidung zwischen Privatverkauf und gewerblichem Handeln hat für eBay-Verkäufer erhebliche Relevanz. / Gewerbliches Handeln unterliegt einer Vielzahl gesetzlicher ... mehr

Wann liegt beim Handel auf eBay ein Privatverkauf vor?

Viele Bewertungen und Verkäufe gleicher Produkte in kurzer Zeit sprechen für gewerblichen Verkäufer / Das OLG-Hamm hatte als Berufungsinstanz im Januar 2013 einen Fall zu ... mehr