Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
476.475
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Reinhard Moosmann
seit 2010 bei
123recht.net
Rechtsanwalt

Reinhard Moosmann

Raueneggstr. 41
88212 Ravensburg

Tel: 0751/25971
Fax: 0751/21757
E-Mail:
4,7/5
317 Bewertungen Was ist das?
» Differenziert beantwortet. Das Wesentliche ist aber, dass es sich hier mangels Merkmalen, nämlich der genauen Abrechnung der Pflegerin alleine aufgrund der amt... «
4,8 für eine Frage auf Frag-einen-Anwalt.de
Rechtsanwalt Reinhard Moosmann ist seit 2010 bei 123recht.net und bietet Online Beratung.

Antwort in max. 48h ab 52€

Jetzt beraten lassen

Schwerpunkte

Rechtsanwalt

Reinhard Moosmann

Raueneggstr. 41
88212 Ravensburg

Tel: 0751/25971
Fax: 0751/21757
E-Mail:

Neueste Beratungen von Reinhard Moosmann

AG, Haupttermin in Scheidungs- und Folgesachen
Familienrecht | 16.10.2017 | 37 Aufrufe | €58,00
Für Ende dieser Woche wurde dieser Termin angesetzt. Geladen wurden: - meine Frau als Antragstellerin - ihre Verfahrensbevollmächtigte - meine P...

Führerscheinentzug MPU
Verkehrsrecht | 07.10.2017 | 47 Aufrufe | €32,00
Guten Tag, Am 04.02.2006 wurde mein Führerschein sichergestellt (Datum der Entscheidung 15.03.2006)(Wv. Datum 20.03.2008). - Fahrlässige Trunken...

Vater gestorben. Erbe und Bestattungskosten.
Erbrecht | 07.10.2017 | 31 Aufrufe | €60,00

Weitere Beratungen »

Frag-einen-Anwalt Antwort von Reinhard Moosmann abonnieren!

Bewertungen von Reinhard Moosmann

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Zahlung einer Gerichtskostenrechnung Familiengericht
Familienrecht | 02.10.2017 | Einsatz: € 78,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Differenziert beantwortet. Das Wesentliche ist aber, dass es sich hier mangels Merkmalen, nämlich der genauen Abrechnung der Pflegerin alleine aufgrund der amtlichen Herkunft um keine rechtllich gültige Rechnung handelt, sondern um eine Pauschale wie ich von der Gegenseite hörte. Der Druck, den alleine die Androhung der Gerichtskasse erzeugt, um dann (andere Rechnung in vergleichbarer Höhe war mangels vom Absender erkannten Zahlungsgrundes storniert worden) umgehend um jeden Preis bezahlt zu werden. Einen Rechnung an den Gerichtsgutachter wurde eingefordert, obwohl dieser, erkannt durch die Inhalte seiner Schreiben an meinen AG, geschrieben hatte, dass ich während der Arbeitszeit abwesend sei. 14 Tage nach meiner Beschwerde über ihn und dass seine Gutachtenerstellung zweifelhaft sei, worauf er überraschend entlassen wurde (Caritas Bayern). So dramatisch geht es wirklich zu in dem Zusammenhang. Deswegen bin ich nicht sehr anfällig für Drohungen aus dieser Umgebung des AG in Offenbac «
Weitere Bewertungen »
Rechtsanwalt Reinhard Moosmann ist seit 2010 bei 123recht.net und bietet Online Beratung.

Antwort in max. 48h ab 52€

Jetzt beraten lassen