Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
12.045 Ratgeber, 1.813.005 Forenbeiträge, 170.756 Rechtsberatungen
450.789
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang  | 

Falk-Christian Barzik
seit 2014 bei
123recht.net
Rechtsanwalt

Falk-Christian Barzik, Diplom-Finanzwirt (FH)

Kaiserstr. 20
44135 Dortmund
4,7/5
64 Bewertungen Was ist das?
» Sehr schnelle Antwort auch auf die Nachfrage. «
4,8 für eine Frage auf Frag-einen-Anwalt.de
Rechtsanwalt Falk-Christian Barzik ist seit 2014 bei 123recht.net und bietet Online Beratung.

Antwort in max. 48h ab 152€

Jetzt beraten lassen

Schwerpunkte

Logo
Rechtsanwalt

Falk-Christian Barzik, Diplom-Finanzwirt (FH)

Kanzlei Barzik
Kaiserstr. 20
44135 Dortmund

Tel: 0231-95088861
Fax: -
Web: www.ra-fcb.de
E-mail:
  • Sprachen:

    Deutsch, Englisch
  • Mitgliedschaften:

    Kanzlei Barzik

Neueste Beratungen von Falk-Christian Barzik

Besteuerung bei doppeltem Wohnsitz in DE (Gehalt) u in HU (selbstständigeTätigkeit)
Steuerrecht | 23.09.2016 | 59 Aufrufe | €28,00
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe einen ungarischen Pass, bin von Ungarn nach Deutschland Mitte August dieses Jahres nach 7 und halb Monaten...

abgeschriebenen Pkw dem Betriebsvermögen entnehmen - Teilwert?
Steuerrecht | 13.09.2016 | 39 Aufrufe | €50,00

Differenzbesteuerung nach Gesamtdifferenz mit Verkäufen ins Drittland
Steuerrecht | 09.09.2016 | 135 Aufrufe | €55,00
Hallo, meine Frage bezieht sich auf die Differenzbesteuerung nach Gesamtdifferenz im Besteuerungszeitraum mit Verkäufen ins Drittland, bezüglich der ...

Weitere Beratungen »

Frag-einen-Anwalt Antwort von Falk-Christian Barzik abonnieren!

Bewertungen von Falk-Christian Barzik

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Differenzbesteuerung nach Gesamtdifferenz mit Verkäufen ins Drittland
Steuerrecht | 09.09.2016 | Einsatz: € 55,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Ich bin nicht zufrieden. 1. habe ich für die erste Antwort schon nach einem Beleg gebeten und musste dafür meine Nachfrage verschwenden. 2. in der 2. Antwort steht was von römisch 7 -> Vii ...wo steht sowas im 25a? der Absatz 7 selber hat mit meiner Frage nichts zu tun. 3. der Link funktioniert nicht, da nicht vollständig. 4. ich habe selber gesucht und die Anwendung mit mehreren 100 Seiten gefunden. 5. ich bitte um Nennung der Seite bzw. des Absatzes wo genau das steht! denn ich finde da nichts was auf die Antwort schließen lässt Es steht nach wie vor da, dass die umsatzfreien Umsätze rauszurechnen sind und NICHT die umsatzfreie Marge! Und somit auch die Einkäufe nicht aufzuteilen sind. «
Weitere Bewertungen »
Rechtsanwalt Falk-Christian Barzik ist seit 2014 bei 123recht.net und bietet Online Beratung.

Antwort in max. 48h ab 152€

Jetzt beraten lassen