Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
470.881
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Christof H. Böhmer
seit 2017 bei
123recht.net
Rechtsanwalt

Christof H. Böhmer

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Kaiser-Wilhelm-Ring 39
40545 Düsseldorf

Tel: 0211 / 600 85 770
Fax: 0211 / 600 85 771
Web: www.anwalt-boehmer.de
E-Mail:

Schwerpunkte

Kurzprofil

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Dozent für Betriebsräte (Individual-Arbeitsrecht, Betriebsverfassungsrecht).

Herr Rechtsanwalt Böhmer berät und vertritt sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber bundesweit in allen Fragen des Individualarbeitsrechts und des Betriebsverfassungsrechts.

Herr Rechtsanwalt Böhmer verfügt über ausgezeichnete und praxiserprobte Fachkenntnisse im Arbeitsrecht aber auch im Versicherungs- und Insolvenzrecht.

Gerne geben wir zu Ihrem arbeitsrechtlichen Problem eine kostenlose telefonische Ersteinschätzung. Nehmen Sie einfach telefonisch Kontakt zu uns auf und lassen Sie sich überzeugen!

Logo
Rechtsanwalt

Christof H. Böhmer

Kaiser-Wilhelm-Ring 39
40545 Düsseldorf

Tel: 0211 / 600 85 770
Fax: 0211 / 600 85 771
Web: www.anwalt-boehmer.de
E-Mail:

Volles Impressum

  • Sprachen:

    Englisch
  • Mitgliedschaften:

    ABW-Rechtsanwälte

Ratgeber von Christof H. Böhmer

  • Kündigung = Abfindungsanspruch?
    von RA Christof H. Böhmer | Arbeitsrecht | 12.07.2017
    Wann ich eine Abfindung verlangen kann / Als Fachanwalt für Arbeitsrecht bekomme ich häufig die Frage zu hören: "Ich habe mir schließlich nichts zuschulden kommen lassen. Wenn der Arbeitgeber nun das Arbeitsverhältnis beenden will, muss er doch sicherlich eine Abfindung bezahlen?" Ob und inwieweit dies zutrifft, soll nachfolgend dargestellt werden...
  • Kündigung wegen eines bloßen Verdachts?
    von RA Christof H. Böhmer | Arbeitsrecht | 07.07.2017
    Die "Verdachtskündigung" / Wenn die Kündigungsschutzvorschriften des Kündigungsschutzgesetzes auf ein Arbeitsverhältnis anzuwenden sind, bedarf eine Kündigung zu ihrer Wirksamkeit einer sozialen Rechtfertigung. Dieser Beitrag soll verdeutlichen, ob und unter welchen Voraussetzungen schon der bloße Verdacht eines Fehlverhaltens geeignet ist, eine solche soziale Rechtfertigung ...

Schwerpunktdetails

Fachanwalt Arbeitsrecht
Herr Böhmer ist seit 1996 als Rechtsanwalt zugelassen und seit 2007 Fachanwalt für Arbeitsrecht. Er vertritt Arbeitnehmer und Arbeitgeber vor alle ...

alle Schwerpunktdetails »