Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
476.873
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Carsten Neumann
seit 2013 bei
123recht.net
Rechtsanwalt

Carsten Neumann

Freiberger Str. 39
01067 Dresden

Tel: 0351/86791355
Tel: 0351/30903037
Fax: 0351/33257002
Web: www.advoc-neumann.de
E-Mail:
4,8/5
391 Bewertungen Was ist das?
» Danke, sehr hilfreich und verständlich und schnell. Eine Antwort für die Praxis. «
5,0 für eine Frage auf Frag-einen-Anwalt.de
Rechtsanwalt Carsten Neumann ist seit 2013 bei 123recht.net und bietet Online Beratung.

Antwort in max. 48h ab 102€

Jetzt beraten lassen

Schwerpunkte

Kurzprofil

Rechtsanwalt Neumann begann seine berufliche Laufbahn in Allgemeinkanzleien und ist mit der ganzen Bandbreite alltäglicher Rechtsprobleme aus dem Arbeitsleben, Mietstreitigkeiten, Verkehrsunfällen und Führerscheinsachen vertraut.

Es schloss sich an die Tätigkeit in größeren Wirtschaftskanzleien, die Beratung und Vertretung von mittelständischen Unternehmen. Dies führte zu einer vertieften Befassung mit wirtschaftsrechtlichen Materien und Spezialisierung auf den Gebieten des Baurechts, Grundstücksrechts, Leasingrechts und Gesellschaftsrechts.

Ferner befasst sich Rechtsanwalt Neumann mit Wettbewerbsrecht und IT-Recht. Als selbständiger Anwalt vertrat Rechtsanwalt Neumann ständig u.a. Leasingfirmen, Bauträger und Baufirmen sowie einen großen Kfz-Haftpflichtversicherer. Insgesamt ist der Schwerpunkt der Kanzlei auf das Zivil- und Wirtschaftsrecht ausgerichtet, daneben werden Mandate im Verkehrsstrafrecht und Verkehrs- Ordnungswidrigkeitsrecht übernommen.

Zur Durchsetzung der Rechte der Mandanten betreibt Rechtsanwalt Neumann Forderungsinkasso und Zwangsvollstreckung.

Abgerundet wird das Tätigkeitsspektrum durch Seminare und Vorträge.

Werdegang
Studium der Rechtswissenschaften in Mainz
1990 1. Juristisches Staatsexamen (mit Prädikat)
1993 2. Juristisches Staatsexamen
Mai 1993 Erstzulassung als Rechtsanwalt beim Landgericht Darmstadt
1995 Übersiedlung nach Dresden und Zulassung
beim Landgericht Dresden
2012/2013 Lehrgang Insolvenzrecht

Logo
Rechtsanwalt

Carsten Neumann

Freiberger Str. 39
01067 Dresden

Tel: 0351/86791355
Tel: 0351/30903037
Fax: 0351/33257002
Web: www.advoc-neumann.de
E-Mail:
  • Sprachen:

    Deutsch, Englisch, Französisch
  • Mitgliedschaften:

    Anwaltskanzlei Carsten Neumann

Neueste Beratungen von Carsten Neumann

Fahrerlaubnisentzug 1996
Verkehrsrecht | 22.10.2017 | 16 Aufrufe | €50,00
1996 wurde mir aufgrund einer Trunkenheitsfahrt im Landkreis Starnberg/Bayern mit 1,65 Promille die Fahrerlaubnis entzogen. Kurz darauf bin ich ins Au...

Schiff MS ANJA ,HCI, Insolvenzverwalter fordert sämtliche Ausschüttungen zurück.
Insolvenzrecht | 22.10.2017 | 19 Aufrufe | €110,00

Laubbefall
Nachbarschaftsrecht | 22.10.2017 | 46 Aufrufe | €50,00
Mein Nachbar hat mich beklagt, da unsere Eiche angeblich seine Dachrinne verstopft. Es handelt sich um eine schmalwüchsige Säuleneiche, die 4,15m von ...

Weitere Beratungen »

Frag-einen-Anwalt Antwort von Carsten Neumann abonnieren!

Ratgeber von Carsten Neumann

  • Fahrverbot muss nicht sein
    Leserwertung: 3,7/5,0
    von 15 Lesern bewertet

    von RA Carsten Neumann | Verkehrsrecht | 18.05.2016
    Welche Möglichkeiten gibt es für den betroffenen Fahrer, wenn die Behörde ein Fahrverbot verhängt hat? / Das Straßen-Verkehrsgesetz (StVG) sieht vor, dass bei groben und beharrlichen Verkehrsverstößen neben dem Bußgeld ein Fahrverbot von ein bis drei Monaten als erzieherische Maßnahme von der Bußgeldbehörde verhängt werden kann. In diesem Fall ist der Führerschein für die Dauer des Fahrverbots von
  • Verjährung durch Mahnbescheid hemmen - aber richtig!
    Leserwertung: 3,7/5,0
    von 17 Lesern bewertet

    von RA Carsten Neumann | Mahnung, Inkasso | 14.12.2015
    Typische Fehler bei der Beantragung eines Mahnbescheides und der Hemmung der Verjährung vermeiden / Das Jahresende nähert sich mit schnellen Schritten, und wie zu jedem Jahresende drohen Ansprüche zu verjähren, deren Verjährung nicht rechtzeitig gehemmt wurde...
  • "Ausfahrt freihalten. Falschparker werden abgeschleppt!" Wirklich?
    Leserwertung: 3,7/5,0
    von 20 Lesern bewertet

    von 123recht.net | Gespräch | 04.05.2015
    Falsches Parken vor privaten Garagen oder Ausfahrten - was kann der Zugeparkte tun und was gibt es zu beachten? / Wer im öffentlichen Raum falsch parkt, begeht meist eine Ordnungswidrigkeit. Was aber, wenn der Falschparker auf privaten Plätzen steht oder private Garagen und Ausfahrten zuparkt?...
Weitere Ratgeber »

Bewertungen von Carsten Neumann

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Gestaltung Arbeitsvertrag - Geschäftsführer
Arbeitsrecht | 19.10.2017 | Einsatz: € 123,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Danke, sehr hilfreich und verständlich und schnell. Eine Antwort für die Praxis. «
Weitere Bewertungen »

Neue Produkte im Rechtshop

Abmahnung »
Abmahnung überprüfen und Erledigung des außergerichtlichen Schriftverkehrs
Das Angebot umfasst die Prüfung einer wettbewerbsrechtlichen Abmahnung sowie jeglichen außergerichtlichen Schriftverkehr, gegebenenfalls das Verfassen ...
ab €250,00
Details
Verkehrsunfall »
Schadensregulierung bei Verkehrsunfall - Schmerzensgeld, Schadensersatz?
Ich erstatte die Schadensmeldung bei der gegnerischen Haftpflichtversicherung oder Ihrer Kasko-Versicherung im Fall eines Verkehrsunfalls.

Hierbei
...
ab €150,00
Details
Einspruch »
Bußgeldbescheid erhalten - Einspruch einlegen?
Ich beantrage für Sie Akteneinsicht bei der Behörde, die den Bußgeldbescheid erlassen hat. Sie erhalten eine Abschrift der Akte per Post oder E-Mail. ...
ab €80,00
Details
Weitere Produkte »

Empfehlungen von Kollegen

Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Sehr kompetenter und erfahrener Rechtsanwalt auf dem Bereich des Baurechts!

Schwerpunktdetails

Verkehrsrecht
Schadenregulation gegenüber Versicherungen; gerichtliche Geltendmachung von Schadenersatz ...

Ordnungswidrigkeiten
Akteneinsicht in Bußgeldakten, Einsprüche gegen Bußgeldbescheide, Prozessführung ...

Baurecht
außergerichtliche Beratung und Vertretung, Bauprozesse ...

alle Schwerpunktdetails »