Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
454.909
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Bernhard Fricke
seit 2010 bei
123recht.net
Rechtsanwalt

Bernhard Fricke

Neuhauserstr. 3 (direkt am Frauendom)
80331 München

Schwerpunkte

Kurzprofil

Wir sind eine Anwaltssozietät die Sie sowohl persönlich in unserer Kanzlei in der Münchner Fußgängerzone als auch bundesweit online berät und auch vertritt.

Spezialisiert sind wir auf das gesamte Strafrecht
und weite Teile des Zivilrechts
wie Schadensersatz- und Haftungsrecht,
Vertragsrecht,
Bau-, Werk- und Maklerrecht,
Schenkungs- und Erbrecht
Arbeitsrecht,
Inkasso und Zwangsvollstreckung,
Pfändung und Forderungsmanagement,
Verkehrsrecht,
Allgemeines Zivilrecht.
________________________________________________________________________________________________________________________

Zu Rechtsanwalt Bernhard Fricke:

Ich berate seit nunmehr über 24 Jahren Mandanten aus allen Bevölkerungsschichten, zu denen auch Prominente wie Ottfried Fischer oder Konstantin Wecker zählen.

E-Plus, Pro Sieben, die Deutsche Bahn und die Telekom AG gehören zu vielen der erfolgreich besiegten Gegnern.

Mein Motto lautet Konflikte erfahren, diskret und erfolgreich lösen und ich würde mich daher freuen, wenn ich auch Ihnen mit meinem juristischen Rat tatkräftig zur Seite stehen kann.

Gern können Sie mich in diesem Zusammenhang per E-mail, Telefon oder Fax kontaktieren oder schauen Sie einfach in unserer Kanzlei direkt in der Münchener Fußgängerzone, gegenüber dem Frauendom vorbei...

Logo
Rechtsanwalt

Bernhard Fricke

Neuhauserstr. 3 (direkt am Frauendom)
80331 München

Tel: 0892366200
Fax: 08923662020
Web: www.bernhard-fricke-law.de
E-mail:
  • Sprachen:

    Deutsch, Englisch

Neueste Beratungen von Bernhard Fricke

Warum sind eigentlich Computer oder Handys in den jvas nicht erlaubt?
Strafrecht | 12.04.2010 | 1918 Aufrufe | ***
Sehr geehrte Anwälte, man ließt immer in den Medien, dass so was banales wie ein Handy in den jvas nicht gestattet werden, im Strafvollzugsgesetz f...

Frag-einen-Anwalt Antwort von Bernhard Fricke abonnieren!

Bewertungen von Bernhard Fricke

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Warum sind eigentlich Computer oder Handys in den jvas nicht erlaubt?
Strafrecht | 12.04.2010 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Nun ja, nette Antwort, aber ich find Fdas die Jvas fast schon paranoid, denn was soll man mit nem Handy schon ausrichten.. Die meistenmp3 Player haben ja schon WLAN, wahrscheinlich wäre das auch verboten... «
Weitere Bewertungen »