Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.814
Registrierte
Nutzer

Rechte Mitglieder Wohngemeinschaft Vertrag 1 Perso

 Von 
papalagi
Status:
Schüler
(166 Beiträge, 18x hilfreich)
Rechte Mitglieder Wohngemeinschaft Vertrag 1 Perso

A und B lebten in eheähnlicher Gemeinschaft in einer Doppelhaushälfte.
Eines Tages beendet A die Beziehung und kündigt das Haus, der Mietvertrag lief nur auf A obwohl das Haus von Anfang an von A und B bewohnt wurde, die Miete von beiden zur Hälfte bezahlt wurde, ebenso die Kaution.
A nimmt seine persönlichen Sachen und behauptet, der Rest gehöre B.
Tatsächlich hat B diese Dinge einmal bezahlt, sie aber nur in Abstimmung mit A angeschafft und eingebracht (Schränke, Teppiche, Geschirr, Vorhänge etc).
B kann zwar unterkommen, hat aber keine Möglichkeit den gemeinsamen Hausrat mitzunehmen oder unterzubringen.
A droht B alles zu vernichten.
B ist aus gesundheitlichen Gründen nicht in der Lage zu räumen (was A genau weiß), hat auch keine finanziellen Möglichkeiten mehr Lagerräume oder Möbelpacker zu mieten.
B möchte nicht das ihre Sachen vernichtet werden, weder die persönlichen Dinge, noch die Werte, die in den Möbeln etc. stecken.
Was kann B tun?
Hat B gar keine Rechte nur weil sie nicht im Mietvertrag stand?
Darf A machen was er will nur weil der Mietvertrag auf ihn lief?
Ist A nicht verpflichtet mit B eine Einigung zu erzielen da er ebenso in diesem Hausrat gelebt hat?
A ist zu keiner Einigung bereit weil er B damit quälen will, er übernmmt keine Aufgabe, stellt nur die gewaltsame Entsorgung in Aussicht.

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 3075 weitere Fragen zum Thema
Vertrag Rechte Wohngemeinschaft


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Eric61
Status:
Schüler
(497 Beiträge, 113x hilfreich)

Das ist keine Frage des Mietrechts. A war alleiniger Mieter, hat gekündigt und muss die Wohnung geräumt an den Vermieter zurückgeben.

Die anderen Dinge müssen A und B privatrechtlich untereinander ausmachen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
guest123-2147
Status:
Schüler
(270 Beiträge, 204x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Mietrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Mietrecht

Kündigung, Renovierung, Nebenkosten, Mieterhöhung und mehr - die häufigsten Probleme zwischen Mieter und Vermieter / Das Mietrecht regelt das Mietverhältnis vom Mietvertrag bis zur Kündigung und dem Auszug des Mieters. Der Vermieter überlässt „sein Eigentum“ an den Mieter... mehr