Ratgeber und Begleiter in kritischen Zeiten

Mehr zum Thema:

Wirtschaftsrecht Rubrik, Ratgeber, Haftung, Konfliktmanagement, Beratung, Führungsstrukturen

0 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
0

Hilfe für Geschäftsführer, Vorstände, Aufsichtsräte


1. Aufklärung
Geschäftsführer, Vorstände, Aufsichtsräte und Gesellschafter haben zahlreiche Rechte und Pflichten. Diese alle im Detail zu kennen ist unmöglich.
Der Ratgeber muss (im Team mit anderen Spezialisten) die notwendige Aufklärung leisten.

2. Vermeidung von Haftung
Der Ratgeber muss helfen, das Wesentliche vom Unwesentlichen zu unterscheiden.
Der Ratgeber muss bei den wesentlichen Verpflichtungen darauf achten, dass diese auch richtig verstanden und umgesetzt werden.

Hermann Kulzer
seit 2008 bei
123recht.net
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Insolvenzrecht, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Glashütter Straße 101a
01277 Dresden
Tel: 0351 8110233
Tel: 0351 8110234
Web: www.pkl.com
E-Mail:
Mediation, Wirtschaftsrecht
Preis: 150 €
Antwortet: ∅ 16 Std. Stunden

3. Aufsicht
Die erfolgreiche Leitung einer Firma setzt eine wirksame Kontrolle voraus.
Duale Führungsstrukturen (mit Aufsichtsrat oder Beirat)sind langfristig erfolgreicher.
Der Ratgeber kann Mithilfe leisten, duale Führungsstrukturen aufzubauen oder zu stärken.

4. Kommunikation
In kritischen Zeiten kann fehlerhafte Kommunikation unkalkulierbare Schäden verursachen.
Der Ratgeber kann (mit anderen Fachleuten) helfen, Mithilfe zu leisten, Kommunikationsfehler zu vermeiden.

5. Konfliktmanagement
Innerbetriebliche und außerbetriebliche Konflikte binden oft erheblichen Ressourcen.
Der Ratgeber kann Mithilfe leisten, die Konfliktkultur zu verbessern und lösbare Konflikte schnell, kostengünstig, ohne Rufschaden oder Eskalation zu klären.

6. Risikomanagement
Risiken können Chancen sein, soweit das Risikomanagement nicht nur als lästiges Übel angesehen wird. Der Ratgeber kann helfen, das Risikomanagement zu optimieren.

7. Sanierung
Soweit der Firma in Krisensituationen gelangt, besteht sofortiger Handlungsbedarf.
Der Ratgeber kann sicherstellen, die gesetzlichen Vorschriften einzuhalten und mithelfen, die Sanierungsmöglichkeiten optimal zu nutzen. Falls eine außergerichtliche Sanierung nicht oder nicht innerhalb der gesetzlich vorgeschrieben Zeit möglich ist, kann der Ratgeber notfalls durch Schutzschirmverfahren, Eigenverwaltung und Insolvenzplan den schnellsten Weg aus der Krise aufzeigen und mitgestalten.

8. Work-Life-Balance
Arbeit muss Spaß machen und ist nicht der einzige Lebensinhalt. Das gilt für die Mitarbeiter, Gesellschafter und Manager. Der Ratgeber unterstützt durch seine Beratung und Begleitung die Sicherung der Work-Life-Balance.

Wählen Sie rechtzeitig und gründlich Ihre Ratgeber und Begleiter für kritische Zeiten!

Ich stehe Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.


Hermann Kulzer MBA
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Insolvenzrecht
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Wirtschaftsmediator (Dresden International University)
Wollen Sie mehr wissen? Lassen Sie sich jetzt von diesem Anwalt schriftlich beraten.
Sie haben Fragen? Nehmen Sie gleich Kontakt auf.
Rechtsanwalt
Hermann Kulzer
Fachanwalt für Insolvenzrecht, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Dresden
Guten Tag Herr Kulzer,
ich habe Ihren Artikel "Ratgeber und Begleiter in kritischen Zeiten" gelesen und würde darüber gerne mit Ihnen sprechen.
Kontakt aufnehmen
Das könnte Sie auch interessieren
Wirtschaftsrecht Vorstand muss sich qualifizierten Rechtsrat einholen, um nicht zu haften
Gesellschaftsrecht FAQ zum Thema Abberufung des Geschäftsführers im Streitfall