Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
475.014
Registrierte
Nutzer

Rücktritt (Wandlung) möglich obwohl Ware nicht defekt?

27.2.2002 Thema abonnieren
 Von 
Karla.Fender
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 0x hilfreich)
Rücktritt (Wandlung) möglich obwohl Ware nicht defekt?

Guten Tag,

ich habe (als Privatperson) eine neue und orginal verpackte Festplatte über eBay an eine Person verkauft.
Nun meldet sich der Käufer und möchte die Festplatte zurückgeben (er hat sie in einen Apple eingebaut obwohl die Festplatte für PCs gedacht ist und auch nicht anders ausgewiesen wurde in der Auktion).
Er sagt sie zeigt nicht die erhoffte Performance.
Ich habe ihm erklärt, dass wenn sie defekt ist, ich sie ihm gerne tausche oder den Hersteller bitte sie zu reparieren. Dies ist natürlich nicht sein Wunsch. Er möchte das Geld zurückhaben und droht mit seinem Anwalt.
Hat er die Möglichkeit Ware zu kaufen und wenn sie ihm nicht gefällt zurückzugeben? Dies fällt doch nicht unter Rücktritt.
Ich bin nicht bereit ihm so ohne weiteres das Geld zu erstatten, denn vorher war die Festplatte neu und nun gebraucht.
Hat jemand einen Hinweis worauf ich mich beziehen könnte, wenn er wieder mit seinem Anwalt droht (negative Bewertung stört ihn nicht, sagt er).

Gruss und danke
Karla Fender

Verstoß melden

Problem bei eBay und Co?

Ein erfahrener Anwalt im Internetrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Rechtsanwalt Olaf Matlach
Status:
Beginner
(52 Beiträge, 4x hilfreich)

Hallo Frau Fender,

wie lange ist die Auktion denn her? Normalerweise kann sich der Käufer in Ihrer Konstellation nicht auf Wandlung berufen, da kein Wandlungsgrund vorliegt. Widerrufsrecht steht ihm nach dem Fernabsatzgesetz schon nicht zu, weil sie nicht gewerblich handeln. Also lassen Sie ihn ruhig weiter drohen.

Viele Grüße
Rechtsanwalt Olaf Matlach

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Karla.Fender
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo Herr Matlach,

danke für Ihre schnelle Antwort und Beurteilung der Situation.
Er hat sich innerhalb einer Woche gemeldet nach Ende der Auktion und hat sogar ein kleines Bild mitgeschickt welche die Performance in seinem Notebook dastellt.
Die Platte ist also nicht einmal physikalisch defekt (123recht.net Tipp: Gewährleistung geltend machen ) sondern sie scheint nur nicht richtig zu funktionieren in dem Apple Rechner. Es drängt sich mir der Eindruck auf, er wollte einfach einmal eine solche Festplatte in seinem Aplle ausprobieren und bei nicht Gefallen zurückgeben.

Danke und Gruss
Karla Fender

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Silke S.
Status:
Frischling
(12 Beiträge, 1x hilfreich)

Hallo,
laut den Ebay-AGBs ist ein Umtausch bei nicht gefallen nicht möglich. Sie könnten mit Hilfe Ihres Anwaltes dagegen angehen, aber empfehlenswert wäre es, ihm das Geld zurückzuerstatten (wenn die Festplatte zurückgeschickt wurde) und diese dann an den zweithöchsten Bieter anzubieten (des Friedens willen). Oder aber Sie könnten ihm vorschlagen, die Festplatte selber bei Ebay noch mal neu zu versteigern.
Schreiben Sie doch in seiner Bewertung eine Ironische Positive Bewertung, z.B. Negativ: Sehr guter Ebayer. Tauscht Ware wegen nichtgefallen um.

Gruß
Silke

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen