Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
466.622
Registrierte
Nutzer

Problem mit ClickandBuy

4.1.2013 Thema abonnieren
 Von 
Sanogo24
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Problem mit ClickandBuy

Bis neulich hatte ich keinerlei Probleme mit Diensleistern wie Paypal oder Click and Buy. Jedoch gibt es seit Ende letzten Jahres ein Problem mit ClickandBuy.
Ich versuch es mal Chronologisch darzustellen:

Am 29.11.12 überweiße ich von meinem Bankkonto 5,92€ auf mein ClickandBuy-Konto.

Nachdem ich am 4.12.12 sehe, dass das Geld auf dem C&B-Konto verzeichnet ist, kaufe ich bei iTunes für 1,99€ Musik. Soweit, sogut.

Am 7.12 kaufe ich wieder für 1,99€ bei iTunes Musik, schaue Abends noch auf dem C&B-Konto vorbei, und sehe, dass alles geklappt hat. (Kontostand bei 1,94€).

Als ich mich dann gegen Mitte Dezember wieder bei C&B einlogge, gehen mir die Augen auf:

Am 8.12 hatte C&B versucht, auf meinem (ungedeckten) Bankkonto 1,99€ abzubuchen. Dies jedoch ohne Grund. Da ich dieses Bankkonto nur für bestimme Onlinekäufe benutzte, hatte ich mir keine Gedanken gemacht, dass kein Geld drauf ist. Dafür hatte ich ja die 5,92€ aufs C&B-Konto überwiesen. Aber die Geschichte geht noch weiter.

Am 13.12 versucht C&B 15,00€ Gebühren für die zurückgewiesene Überweisung abzubuchen, was jedoch auch zurückgewiesen wird (aus oben genanntem Grund), und verlangt am 20.12 wiederum 15,00€ Gebühr, so dass ein Betrag von 27,06€ offen stand.

Ich kontaktierte daraufhin den Kundendienst, der meinte, dass die Überweisung der 5,92€ noch nicht auf dem C&B-Konto verzeichnet gewesen wäre. (Was jedoch nicht der Fall war. Leider hatte ich keine Screen gemacht, wer rechnet auch mit so etwas). Dadran ist jedoch merkwürdig, dass es bei der Abbuchung am 4.12 keine Beanstandungen gab. Dies teilte ich auch so dem Kundendienst mit, der mir wiederum aus Kulanz 7,50€ erstatte. Damit will ich mich aber nicht zufrieden geben, da ich hier keine Fehler bei mir sehe. Auf eine Antwort des Kundendienstes warte ich seit 27.12 vergebens.

Verstoß melden

Probleme mit dem Gewerbe?

Ein erfahrener Anwalt im Internetrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten


Käufer zahlt nicht, wie gehe ich vor?
Die Antworten findet ihr hier:


Was kann man tun wenn der Käufer auf eBay nicht zahlt?

von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Rechtliche Möglichkeiten bei Nichterfüllung durch den Käufer / Regelmäßig bekomme ich Anfragen von eBay-Verkäufern, deren Kunden sich nach Abgabe des Höchstgebotes ... mehr