Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
457.482
Registrierte
Nutzer

Polizisten , die Schusswaffe einsetzen

1.1.2011 Thema abonnieren
 Von 
manfred100
Status:
Schüler
(348 Beiträge, 144x hilfreich)
Polizisten , die Schusswaffe einsetzen

Kriegen Polizisten die einfach irgendwelche Leute abknallen auch Strafverfahren?
Habe jetzt vermehrt davon gehört das Polizisten Leute getötet oder verletzt haben mit Ihrer Dienstwaffe.

-----------------
""

Verstoß melden

Post von Polizei oder Staatsanwalt?

Ein erfahrener Anwalt im Strafrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten



20 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12303.01.2011 08:29:55
Status:
Beginner
(98 Beiträge, 24x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
manfred100
Status:
Schüler
(348 Beiträge, 144x hilfreich)

bist du gestört oder so?
gib ne antwort zu meiner frage, sonst halt die goschen.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Marcel_1980
Status:
Frischling
(9 Beiträge, 0x hilfreich)

Nein die dürfen das aber nur zu Weihnachten und Neujahr

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
guest-12303.01.2011 08:29:55
Status:
Beginner
(98 Beiträge, 24x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(43923 Beiträge, 22252x hilfreich)

quote:
Kriegen Polizisten die einfach irgendwelche Leute abknallen auch Strafverfahren?

Klar. Wie bei jedem anderen auch.

Mildernde Umstände gibt es jedoch wenn der Nachbar ständig zu laute Musik hört und die vom Ordnungsamt auch nicht weiterkommen ...


Selbst wenn die nicht 'einfach irgendwelche Leute abknallen' sondern das berechtigt, gezielt und absichtlich machen, wird der Vorfall untersucht.



quote:
Habe jetzt vermehrt davon gehört das Polizisten Leute getötet oder verletzt haben mit Ihrer Dienstwaffe.

Was glaubst du denn weshalb die die Dinger haben? Als Gegengewicht?
Sollen die sich einfach von jeden dahergelaufenn Idioten abknallen lassen?

Hättest du weitergelesen, hättest du bestimmt auch den Grund für den Waffeneinsatz erfahren.





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
guest-12303.01.2011 11:37:49
Status:
Frischling
(46 Beiträge, 8x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
manfred100
Status:
Schüler
(348 Beiträge, 144x hilfreich)

quote:
Was glaubst du denn weshalb die die Dinger haben? Als Gegengewicht?
Sollen die sich einfach von jeden dahergelaufenn Idioten abknallen lassen?
Hättest du weitergelesen, hättest du bestimmt auch den Grund für den Waffeneinsatz erfahren.

Das sie wohl vorher bedroht worden sind ist mir klar.
Nur muss man dann sofort in den Bauch oder sonstwo hin schiessen, warum nicht ins bein, Arm, o.ä.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#8
 Von 
dem User continually known as Mortinghale
Status:
Lehrling
(1902 Beiträge, 243x hilfreich)

quote:
Nennt sich Chorgeist.

Ist das so was wie das Phantom der Oper ?



-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#9
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(43923 Beiträge, 22252x hilfreich)

quote:
Nur muss man dann sofort in den Bauch oder sonstwo hin schiessen, warum nicht ins bein, Arm, o.ä.

Weil das SO nur im Film funktioniert.

Der Gegner muss schon recht ruhig stehen bleiben um Arm oder Bein zu treffen.
Das machen diese aber leider in den wenigsten Fällen.
Also ist der Torso das bevorzugte Ziel, auch um andere nicht zu gefährden.





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#10
 Von 
guest-12303.01.2011 11:37:49
Status:
Frischling
(46 Beiträge, 8x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#11
 Von 
guest-12303.01.2011 08:29:55
Status:
Beginner
(98 Beiträge, 24x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#12
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(43923 Beiträge, 22252x hilfreich)

quote:

quote:Der Gegner muss schon recht ruhig stehen bleiben

Dann gibt es doch keinen Grund zum schießen.



Genau. Scharfsinnig erkannt.
Deshalb gibt es ja auch eher Schüsse in den Torso ...


Es sei denn er bleibt stehen um auf den Polizisten mit einer Waffe zu zielen. Aber selbst dann ist es erfolgversprechender den Torso anzuvisieren.
Arme sind dann auch sehr schwer zu treffen und ein Schuss ins Bein verhindert meist nicht das er trotzdem auf den Polizisten schießt.
Köpfe sind als Ziel zu vermeiden (da in der Regel tödlich) und ebenfalls schwer zu treffen.
Die Schockwirkung beim Einschlag in den Torso ist normalerweise groß genug um den Gegner ausreichend lange zu paralysieren um ihn zu entwaffnen und trotzdem ein warscheinlichens überleben zu ermöglichen.





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

-- Editiert am 02.01.2011 00:51

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#13
 Von 
guest-12303.01.2011 11:38:19
Status:
Beginner
(76 Beiträge, 18x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#14
 Von 
guest-12303.01.2011 11:37:49
Status:
Frischling
(46 Beiträge, 8x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#15
 Von 
guest-12303.01.2011 11:38:19
Status:
Beginner
(76 Beiträge, 18x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#16
 Von 
guest-12303.01.2011 11:37:49
Status:
Frischling
(46 Beiträge, 8x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#17
 Von 
guest-12303.01.2011 11:38:19
Status:
Beginner
(76 Beiträge, 18x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#18
 Von 
dem User continually known as Mortinghale
Status:
Lehrling
(1902 Beiträge, 243x hilfreich)

quote:
Die Schockwirkung beim Einschlag in den Torso ist normalerweise groß genug um den Gegner ausreichend lange zu paralysieren

Eigentlich nicht. Stahlmantelgeschosse neigen dazu, den Körper zu durchschlagen. Der alte Klassiker - großkalibriges Bleigeschoss - hat da schon mehr gebracht.



-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#19
 Von 
guest-12303.01.2011 11:38:19
Status:
Beginner
(76 Beiträge, 18x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#20
 Von 
Rechtsmacher
Status:
Lehrling
(1529 Beiträge, 266x hilfreich)

quote:

Eigentlich nicht. Stahlmantelgeschosse neigen dazu, den Körper zu durchschlagen.

Darum nutzt die Polizei ja i.d.R. (Bayern bildet hier noch eine Ausnahme) keine Stahlmantelgeschosse. Sondern sog. Mannstoppende Munition. Diese geht zum Ärger vieler Chirurgen, beim Auftreffen auf den Körper Pilzförmig auf und durchschlägt diesen nicht.

Im übrigen wird jeder Schusswaffeneinsatz (in NRW) durch Beamte einer anderen KPB oder eines anderen PP untersucht. Ein Strafverfahren wird also immer eingeleitet, gleich warum der Beamte geschossen hat. Die Entscheidung über das Verfahren und deren Ausgang liegt einzig und alleine bei der StA.

-----------------
"MFG
Rechtsmacher PvDE-Mitte

Wer Rechtschreibfehler findet kann Sie behalten. "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden