Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.680
Registrierte
Nutzer

Parken erlaubt??

2.4.2002 Thema abonnieren Zum Thema: Parken
 Von 
Petra M.
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Parken erlaubt??

Hallo allerseits!

Vielleicht ist jemand Gescheiteres unter Euch als bei meiner Kommunalverwaltung *schmeichel*

Wie (blöd) darf man eigentlich parken?

Wir wohnen in einem reinen Wohngebiet, Zone 30, die Straße verläuft U-förmig, d.h. kein Durchgangsverkehr, sondern (theoretisch) nur Anlieger. Ganz genau gesagt wohnen wir an einer Ecke im Inneren Teil des "U". Hoffentlich habe ich mich klar ausgedrückt.
Viele Baulücken, viel Baustellenverkehr, der leider meinen Garten in Mitleidenschaft zieht, indem er in der Kurve einfach drüber fährt - wenn auf der Straße gegenüber geparkt wird. Gehwege gibt es keine.

Für die Schäden im Garten ist derjenige verwantwortlich, der sie verursacht. Praktisch leider nie zu ermitteln, da ich nicht immer auf der Lauer liegen kann und es keine Zeugen gibt.

Selbst ein riesiger hüfthoher Findling hält den Verkehr nicht auf.

Ehrlich gesagt, über die Fahrer rege ich mich garnicht so sehr auf, sondern über die Parker, die das ganze erstmal verursachen.
Ich war schon auf der Gemeinde und beim Landkreis um mich kundig zu machen, ob da überhaupt geparkt werden darf. Unglaublich: Es konnte mir definitiv keiner sagen!

Durch eigene Recherchen bin ich soweit schlau geworden:

Das Parken ist unzulässig -

- vor und hinter Kreuzungen und Einmündungen bis zu je 5 m von den Schnittpunkten der Fahrbahnkanten,
Frage: Fällt hierunter auch ein ist ein rechtwinkliger Knick einer Straße?
Wo werden die Schnittpunkte der Fahrbahn gemessen? In der Mitte der Fahrbahn, Innen in der Kurve, Außen?

- vor Grundstücksein- und -ausfahrten, auf schmalen Fahrbahnen auch ihnen gegenüber,
Frage: Wie breit ist eine "schmale" Fahrbahn?

im Bereich von scharfen Kurven,
Frage: Was bedeutet "Bereich"? 10qm oder was??
Wie scharf muß eine Kurve sein, um "scharf" genannt zu werden?

Also, liebe Leute, falls sich einer von Euch mit solchen (zugegebenermaßen haarspalterischen) Fragen auskennt, oder jemanden kennt, der sich damit auskennt, oder öffentliche Stellen weiß, die darüber Auskunft geben könnten...
Ich wäre dankbar für jeden Tip!

Petra - mit dem platten Garten

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 437 weitere Fragen zum Thema
Parken


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Tim1991
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 3x hilfreich)

Hallo,

auch wir haben ein solches Problem (Parken gegenüber einer Ausfahrt) und sind auch nicht weitergekommen. Also wenn einer eine Antwort hat, wäre ich sehr interessiert.

Beate Schmidt

3x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
arne_r
Status:
Schüler
(165 Beiträge, 24x hilfreich)

Moin,

die Frage des Messens an Einmündungen beantwortet sich eigentlich von selbst, Du verlägerst die Bordsteinkante, und von diesem Schnittpunkt sind es 5 Meter. In Deinem Fall zählt dies nicht, da eine Kurve eben keine Einmündung ist.

Meines Wissens sind gegenüber Einfahrten 3m Platz zu lassen, wie es mit den Kurven aussieht weiss ich leider auch nicht, die Sprachregelung klingt schwammig genug um einen haufen Juristen 'ne Weile zu beschäftigen ;-)

Welche Kommunale Verwaltung hast Du denn befragt? Meist kennt sich die Polizei am besten aus. Es sollte in den meisten Revieren jemanden geben, der für Verkehrseinrichtungen, verkehrsbehördliche Anordnungen etc. zuständig ist und sich (hoffentlich) auch damit auskennt.

Viele Grüße,

Arne

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Verkehrsrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Verkehrsrecht

Alkohol, Unfall, Punkte, Führerschein, geblitzt - das sollten Verkehrsteilnehmer wissen / Jeder Bürger nimmt regelmäßig in der unterschiedlichsten Art und Weise am öffentlichen Straßenverkehr teil. Ob als Autofahrer, Motorradfahrer, als Radfahrer oder auch als Fußgänger, man kann im Straßenverkehr geschädigt oder verletzt werden... mehr