Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.756
Registrierte
Nutzer

Ofen weg

6.1.2009 Thema abonnieren
 Von 
dazeiss
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Ofen weg

Guten Tag erst einmal.

Und zwar es geht da drum, dass ich vor ca einem Jahr meinen Ofen zu einem Freund (ich nenne ihn mal Franz) gestellt habe der noch bei seiner Mutter wohnt, um diesen gemeinsam mit ihm zu nutzen (haben bei ihm eine Art Gemeinschaftsraum gehabt). Jedenfalls schauts jetzt so aus dass Franz mit seiner Mutter ausziehen muss. Da Franz eine größere Familie hat (die jedoch nicht mehr bei seiner Mutter wohnt) haben diese Tatkräftig mitgeholfen. Über Franz habe ich dann erfahren das Michael der Ehemann von Franz Schwester gesagt hat dass ich den Ofen wieder nach Hause nehmen soll, da er ihn sonst wegwirft. Und ich hätte bis Sonntag dafür Zeit. Leider konnte ich den Ofen nicht mitnehmen da ich ihn mit meinem kleineren Auto nicht transportieren konnte, und ich sagte Franz dass ich den nicht mitnehmen kann weils eben nicht geht, aber ich ihn schnellstmöglich holen werde. Franz teilte dies Michael auch oft mit. Als ich dann am Mittwoch den Ofen mit einem andern Fahrzeug holen wollte war der verschwunden. Auf nachfrage hat sich rausgestellt dass Michael den Ofen einfach mitgenommen hatte, und weggeschmissen hat oder sonstiges (ich weiss bis jetzt nicht was damit passiert ist). Habe dann bei Michael angerufen und dieser weigert sich den Ofen herzufahren, da er Franz angeblich gesagt hat dass wenn der Ofen bis Dienstag nicht weg ist dass er ihn wegwirft. Davon wusste ich nichts. Michael wohnt jetzt ca 50km weit von mir weg, und ich sehe es nicht ein meinen Ofen jetzt auch noch holen zu müssen obwohl ich gesagt habe dass er ihn nicht wegwerfen soll. Also wer ist jetzt hier im Recht und wer im Unrecht, was soll oder kann ich noch machen?

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12327.06.2010 20:05:23
Status:
Senior-Partner
(6316 Beiträge, 1985x hilfreich)

Du hast den Ofen A deinem Freund geliehen, oder in einer B fremden Wohnung einfach abgestellt, oder C den Raum in dem der Ofen steht gemietet oder was denn nun.
Dann wurdest du aufgefordert den wieder abzuholen hast es aber nicht getan.

Ja sollen die dir deinen Mist hinterherfahren ? On du den Ofen holen kannst ist doch dein Problem.

K.


-----------------
"

Mein Lieblingsforum www.nachbarschaftsstreit.de da gehts ab"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
guest-12319.01.2009 20:01:00
Status:
Schüler
(173 Beiträge, 60x hilfreich)

quote:
Und zwar es geht da drum, dass ich vor ca einem Jahr meinen Ofen zu einem Freund (ich nenne ihn mal Franz) gestellt habe der noch bei seiner Mutter wohnt,
...
Über Franz habe ich dann erfahren das Michael der Ehemann von Franz Schwester gesagt hat dass ich den Ofen wieder nach Hause nehmen soll, da er ihn sonst wegwirft.
...
Und ich hätte bis Sonntag dafür Zeit.
...
Als ich dann am Mittwoch den Ofen mit einem andern Fahrzeug holen wollte war der verschwunden.
...
dass Michael den Ofen einfach mitgenommen hatte, und weggeschmissen hat oder sonstiges (ich weiss bis jetzt nicht was damit passiert ist).
...
Habe dann bei Michael angerufen und dieser weigert sich den Ofen herzufahren, da er Franz angeblich gesagt hat dass wenn der Ofen bis Dienstag nicht weg ist dass er ihn wegwirft.
...
Michael wohnt jetzt ca 50km weit von mir weg, und ich sehe es nicht ein meinen Ofen jetzt auch noch holen zu müssen
...
Also wer ist jetzt hier im Recht und wer im Unrecht, was soll oder kann ich noch machen?

Ich "versuche" das jetzt mal zu verstehen. :crazy:

Michael hat jetzt also den Ofen doch nicht weg geworfen und das Teil steht 50 km entfernt.

Du hattest bis Sonntag Zeit das Ding abzuholen und warst erst Mittwoch da.

Nuja, sei froh, dass sie das Ding nicht weg geschmissen haben und dir die Möglichkeit geben den abzuholen. Sollen die dir das Zeugs noch anliefern, oder wie?

Ich hoffe mal ich hab jetzt Franz , die Mutter von Franz, Michael, TE, seine Schwester, Opa, Oma, Tante, Hund, Katze und den Ofen richtig verstanden.

die_wurzel :crazy:

Nachtrag: Was willsten eigentlich mit dem Ofen? Den brauchste doch scheinbar gar nicht, oder wieso hast du den zu Franz im Hause seiner Mutter gelagert?

-- Editiert von die_wurzel am 06.01.2009 23:19

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen