Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
468.640
Registrierte
Nutzer

NKabrechnung zu spät

5.1.2006 Thema abonnieren
 Von 
go_hooters
Status:
Schüler
(174 Beiträge, 14x hilfreich)
NKabrechnung zu spät

Hallo,laut Mietvertrag muss eine Abrechnung bis zum Juni eines Jahres erfolgen.Wenn sie zu spät kommt muss ich demnach nichts mehr nachzahlen?
Wie sieht es mit der erhöhten pauschalen aus die aus dieser Abrechnung erfolgte?
Danke

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Pumalein
Status:
Praktikant
(647 Beiträge, 102x hilfreich)

Die gesetzliche "Verjährungsfrist" beläuft sich auf 12 Monate. Danach muß der Mieter keine Nachzahlungen mehr leisten, der Vermieter allerdings schon, denn diese Forderungen verjähren nicht.

P.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
go_hooters
Status:
Schüler
(174 Beiträge, 14x hilfreich)
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Die wichtigsten Probleme im Mietrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Mietrecht

Kündigung, Renovierung, Nebenkosten, Mieterhöhung und mehr - die häufigsten Probleme zwischen Mieter und Vermieter / Das Mietrecht regelt das Mietverhältnis vom Mietvertrag bis zur Kündigung und dem Auszug des Mieters. Der Vermieter überlässt „sein Eigentum“ an den Mieter... mehr