398.259
Registrierte
Nutzer
 www.123recht.net » Forum » Strafrecht » Muss man einen Anhörungsbogen ausfüllen??

Muss man einen Anhörungsbogen ausfüllen??

Leserwertung
(0):
 Thema bewerten!

4893 Aufrufe

Muss man einen Anhörungsbogen ausfüllen??

Muss man einen Anhörungsbogen ausfüllen bei dem man als Geschädigter aufgeführt ist?


von outliver am 06.05.2006 15:12
Status: Frischling (4 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

Trifft nicht Ihr Problem? Wir haben 28 weitere Beiträge zum Thema "Anhörungsbogen".


Noch unsicher oder nicht ganz Ihr Thema?
Auf Frag-einen-Anwalt.de antwortet Ihnen ein Rechtsanwalt innerhalb von 2 Stunden. Sie bestimmen den Preis.
>Muss man einen Anhörungsbogen ausfüllen??
Nur zur Klarheit: Sie meinen mithin als Zeuge?


Mit freundlichen Grüßen,

- Roenner -


von JuR am 06.05.2006 15:19
Status: Tao (9993 Beiträge)
Userwertung:  3,8  von 5 (von 57 User(n) bewertet)

>Muss man einen Anhörungsbogen ausfüllen??
Ja als zeuge oder kann ich von meinem Zeugenverweigerungsrecht gebrauch machen


von outliver am 06.05.2006 15:21
Status: Frischling (4 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

>Muss man einen Anhörungsbogen ausfüllen??
Ob Sie ein Zeugnisverweigerungsrecht haben, lässt sich aufgrund mangelnder näherer Informationen zum Sachverhalt nicht beantworten.

Lesen Sie hierzu bitte die

§52 StPO
§53 StPO
§55 StPO

StPO = Strafprozessordnung

Diese Paragraphen werden Ihnen, bei entsprechender Anwendung auf Ihren Fall, Ihre Frage beantworten.


Mit freundlichen Grüßen,

- Roenner -

-- Editiert von cand. jur. Hr. J. Roenner am 06.05.2006 15:51:12


von JuR am 06.05.2006 15:50
Status: Tao (9993 Beiträge)
Userwertung:  3,8  von 5 (von 57 User(n) bewertet)

>Muss man einen Anhörungsbogen ausfüllen??
Hi,

meiner Ansicht nach muß man einen Anhörungsbogen ebensowenig ausfüllen wie man eine Vorladung zur Polizei wahrnehmen muß. Die Pflicht, als Zeuge auszusagen, hat man erst vor Gericht. Da gibt es dann die Ausnahmen in den von Herrn Roenner erwähnten §§, aber im Vorverfahren ist keiner zu einer Aussage verpflichtet.

Gruß vom mümmel


von muemmel am 07.05.2006 13:12
Status: Tao (13889 Beiträge)
Userwertung:  4,4  von 5 (von 260 User(n) bewertet)

>Muss man einen Anhörungsbogen ausfüllen??
Bei der Staatsanwaltschaft muss man als Zeuge auch aussagen, allerdings kommt der Anhörungsbogen von der Polizei.


von DanielB am 07.05.2006 15:44
Status: Unsterblich (3398 Beiträge)
Userwertung:  2,7  von 5 (von 18 User(n) bewertet)


Noch unsicher oder nicht ganz Ihr Thema?
Auf Frag-einen-Anwalt.de antwortet Ihnen ein Rechtsanwalt innerhalb von 2 Stunden. Sie bestimmen den Preis.
Mehr zum Thema im Forum:

Anhörungsbogen  
123recht.net ist Rechtspartner von:

398259
registrierte
Nutzer

durchschnittl. Bewertung

124530
beantwortete Fragen
10
Anwälte jetzt
online