Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
475.124
Registrierte
Nutzer

Mietminderung

2.1.2011 Thema abonnieren Zum Thema: Mietminderung
 Von 
Stella_hh
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Mietminderung

Hallo Zusammen,
vorneweg: ja, ich habe die Suchfunktion benutzt, bin aber leider nicht wirklich fündig geworden ;-)
Meine Schwiegermutter ist Mieterin bei der Deutschen Annington. Sie ist im Frühjahr 2008 dort eingezogen. Schon vor Einzug bemängelten wir die Terasse, bzw. den oberliegenden Balkon.
Der Boden dieses Balkons ist stark sanierungsbedürftig - und würde man die Terasse nutzen, hätte man garantiert ein schickes Stück schimmligen Putz im Kaffee.
Vor Einzug sagte man zu, den Putz zu erneuern.
Außerdem ist die Spartaste der Toilettenspülung ohne Funktion. Und auch die Wohnungstür lässt sich nur sehr schwer schließen (bzw. sie geht, unabgeschlossen, oft von allein wieder auf)
Auch nach mehrmaligen Hotline-Anrufen (und sogar Besichtigungen vor Ort) gab es immer wieder Versprechen...
Um wieviel Prozent können wir nun die Miete kürzen?


-----------------
""

Verstoß melden

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 947 weitere Fragen zum Thema
Mietminderung


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
dem User continually known as Mortinghale
Status:
Lehrling
(1902 Beiträge, 253x hilfreich)

Tja, ca. nix.

Das sind alles, wenn überhaupt, mindere (unerhebliche) Mängel.



-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(50660 Beiträge, 23530x hilfreich)

Schon vor Einzug bemängelten wir die Terasse, bzw. den oberliegenden Balkon.
Der Zustand war also bekannt als gemietet wurde. Könnte also vertragsgerechter Zustand sein. Gemietet wie besichtigt.



Bezüglich der restlichen Mängel wäre interessant zu wissen wann diese aufgetreten sind.

Und ob diese gerichtsfest nachweisbar angemahnt wurden.




-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Mietrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Mietrecht

Kündigung, Renovierung, Nebenkosten, Mieterhöhung und mehr - die häufigsten Probleme zwischen Mieter und Vermieter / Das Mietrecht regelt das Mietverhältnis vom Mietvertrag bis zur Kündigung und dem Auszug des Mieters. Der Vermieter überlässt „sein Eigentum“ an den Mieter... mehr