Miete mindern - selbst gemacht

Mehr zum Thema:

Musterverträge und Briefe Rubrik, Mietminderung, Mängelanzeige, Miete, mindern, Minderungsquote, Mietmangel

4,55 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
11

Erklären Sie Ihrem Vermieter gegenüber eine Mietminderung - jetzt mit dem interaktiven Muster von 123recht.net

Als Mieter haben Sie einen Anspruch auf eine Wohnung (oder ein Haus) ohne Mangel. Schäden müssen Sie nicht hinnehmen. Bei Mängeln an der Mietsache sind Sie sogar verpflichtet, Ihren Vermieter auf die Schäden oder Mängel hinzuweisen. Gleichzeitig mindert sich, je nach Mangel, die Miete ab Anzeige des Mangels.

Die Mietminderung muss angemessen sein. Eine zu hohe Minderungsquote kann im Extremfall sogar zur Kündigung durch den Vermieter führen. Mit dem interaktiven Muster von 123recht.net ermitteln Sie Ihre individuelle Quote für Ihren Fall ganz einfach selbst.

Erstellen Sie bei Mietmängeln Ihr individuelles Mietminderungsschreiben, eine Mängelanzeige oder machen Sie Zurückbehaltungsrechte geltend. Gründe, die richtige Form, Formulierung und die richtige Minderungsquote - mit dem interaktiven Muster von 123recht.net kein Problem.

Anschließend einfach ausdrucken und das Schreiben an den Vermieter schicken.

Schritt für Schritt mit Anleitung, in wenigen Minuten erhalten Sie Ihr Dokument. Jetzt Ihre Mietminderung ganz einfach selbst erstellen:

Mietminderung bei Mängeln der Mietsache

Diskutieren Sie diesen Artikel
Das könnte Sie auch interessieren
Mietrecht, Pachtrecht Mietrecht - Worum es geht