Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.271
Registrierte
Nutzer

Meine Mutter verweigert das Unterhaltsgeld

7.5.2002 Thema abonnieren Zum Thema: Mutter verweigert
 Von 
Daniel Matthias
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Meine Mutter verweigert das Unterhaltsgeld

Mir stellt sich folgendes Problem:
Meine Eltern waren nicht verheiratet und mein Vater zahlt Unterhaltsgeld an meine Mutter (ca 200 Euro). Ich (20 Jahre alt) lebe schon seit 9 Jahren auf einem Internat und werde diesen Sommer mit dem Abitur abschließen. Meine Mutter verweigert mir das Unterhaltsgeld und behauptet, dass ich keinerlei Berechtigung habe solcherart Ansprüche zu stellen. Wie sieht es mit dem Kindergeld aus?
Ich muss mir den Aufenthalt auf dem Internat selbst bezahlen (Stipendium) und bekomme kaum Unterstützung. Zudem behauptet sie, dass meine Erstausbildung mit der 9.Klasse endet und sie nicht mehr zahlungspflichtig ist....

Wie sehen die rechtlichen Grundlagen aus und wie kann ich mir helfen? Steht mir das Unterhaltsgeld/Kindergeld zu?

Verstoß melden

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 757 weitere Fragen zum Thema
Mutter verweigert


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Fran_zi
Status:
Schüler
(292 Beiträge, 6x hilfreich)

Hallo,

leider hab ich Deinen Beitrag erst jetzt gelesen. Sieh doch mal auf folgender Site nach. Ich denke, da findest Du die Informationen, die Du brauchst.

http://www.mein-recht.de/ku_wann3.htm

Gruß, Franzi :)

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Was ist ein Kinderfreibetrag?
Die Antworten findet ihr hier:


Was ist der Kinderfreibetrag und wie funktioniert der eigentlich?

Kinderfreibetrag, Kindergeld, Steuern – Ein Interview mit Rechtsanwalt Wehle rund um die steuerliche Vergünstigung von Eltern / Essen, Kleidung, Spielzeug oder auch eine Ausbildung: Eltern müssen für bestimmte Dinge mehr Geld ausgeben, als Paare ohne Kinder. mehr