Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.756
Registrierte
Nutzer

Mangelhafter Ebaykauf

13.5.2002 Thema abonnieren
 Von 
claudia2006
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Mangelhafter Ebaykauf

Ich habe folgendes Problem: Ich hatte bei eBay ein gebrauchtes Funkgerät im Wert von 249 ¤ ersteigert. In der Auktion wurde es als technisch einwandfrei angepriesen. Als ich es auspackte, musste ich feststellen, dass die Displaybeleuchtung defekt ist. Eine Reparatur wäre aus technischen Gründen sehr aufwändig. Ich habe dem Verkäufer den Mangel angezeigt, er behauptet aber, er hätte einen Zeugen für die Funktionsfähigkeit des Geräts vor dem Versand. Der Schaden müsste wohl auf dem Postweg entstanden sein. Nach der Natur des Schadens ist das aber nicht möglich! Es ist keinerlei mechanischer Defekt ersichtlich, der Fehler liegt im elektronischen Bereich (wurde von einem Elektroniker überprüft) Da ja eine Holschuld vorliegt (ich habe das Porto übernommen), geht die Gefahr mit der Absendung an mich über und ich bin für eventuelle Mängel beweispflichtig. Jedoch ist es sehr schwer, einen solchen Beweis su führen.Die Behauptung mit dem Zeugen scheint mir mehr als unglaubwürdig, ich habe das Teil wirklich nur ausgepackt.Wie will ich ihm den Mangel beweisen??? Heisst das, ich bleibe auf dem defekten Funkgerät sitzen?

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Firona
Status:
Beginner
(50 Beiträge, 5x hilfreich)

Hi,

ist das wirklich so sicher, dass der defekt (123recht.net Tipp: Gewährleistung geltend machen ) nicht auf dem Postwegentstanden sein könnte? Wie will man so etwas - gerade bei einem empfindlichen elektronischen Gerät - ausschließen? Hast du einmal gesehen, wie die Postbeamten mit Päckchen und Paketen umspringen. Von 5 Laptops, die ich im Laufe der Zeit bei eBay für Bekantne einkaufte, kamen 3 mit Defekten an. 1 Fotokopierer ging nicht mehr. Warum sollte ich dem Käufer die Schuld geben? In allen Fällen erhielt ich klaglos von den Verkäufern das Geld zurück.
Ich hoffe für dich, dass du einen versicherten Paketversand hattest, denn dann kannst du eine Schadensmeldung bei dem Transportunternehmen einreichen. Viel Glück dabei! Gruß und weiterhin viel Spaß bei eBay, Firona

PS: Aufgrund der negativen Erfahrungen bitte ich meine Verkäufer per eMail inzwischen, die Ware besonders gut zu verpacken. Und sie tun es!
Denn: Pakete sind schließlich automatisch versichert.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Paket nicht angekommen. Wer trägt Versendungsrisiko, wer Beweislast?
Die Antworten findet ihr hier:


Versicherter Versand, aber Paket weg

Wie geht man vor, wenn ein Paket trotz Versicherung nicht ankommt? / Ich habe über ein Computerforum privat eine gebrauchte Grafikkarte verkauft. Sofort nach Zahlungseingang vom Käufer habe ich die Karte versichert per DHL verschickt... mehr