Hätten Sie´s gewusst? Ein weit verbreiteter Irrtum lautet: Man muss auf der Autobahn mindestens 60 km/h fahren.

Mehr zum Thema:

Beliebte Rechtsirrtümer Rubrik, Autobahn, Geschwindigkeit, Mindestgeschwindigkeit, Kfz, Motorrad, Rechtsirrtum

4 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
8

Das stimmt so nicht: Man muss lediglich ein Auto oder Motorrad fahren, welches in der Lage ist, die 60 km/h zu bewältigen.

Wie schnell man letztendlich fährt, ist die eigene Entscheidung. Der Verkehrsfluss sollte allerdings nicht behindert werden.

Diskutieren Sie diesen Artikel