Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.193
Registrierte
Nutzer

Mängel bei Privatkauf

1.2.2003 Thema abonnieren Zum Thema: Privatkauf
 Von 
Wohlsecker
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Mängel bei Privatkauf

Hallo,

habe vor etwa zwei Wochen ein gebrauchtes Fahrzeug Bj. 1994 für 4000 EUR von privat gekauft. Eine Probefahrt wurde beim Kauf durchgeführt. Am Fahrzeug befand sich ein Mangel, welchen mir der Verkäufer auch mitteilte. Aus dem Turbolader tropfte ein wenig Öl. Da ich skeptisch war, versicherte er mir, dass die Reparatur nur eine Kleinigkeit wäre, man müsse nur eine Dichtung austauschen. Man müsse nur 3 Schrauben öffnen und alles wäre wieder in Ordnung. Die Dichtung hatte er schon gekauft, jedoch noch keine Zeit gehabt, diese einzubauen. Ich vertraute ihm und kaufte das Fahrzeug.

Bei der Fahrzeugüberführung stellte ich weiter Mängel fest. Die Anzeige des Tachodisplays löste sich nach etwa 30-40 Minuten Fahrtzeit auf, so das man den KM-Stand nicht mehr ablesen konnte. Ich teilte dies dem Verkäufer am nächsten Tag telefonisch mit, dieser bestätigte den Defekt hatte es aber beim Verkauf vergessen. Das Ersatzteil kostet mit Einbau etwa 500 EUR.

Den Turbolader lies ich von einer Fachwerkstatt anschauen, diese erklärten mir jedoch das der Turbo nicht abgedichtet werden könne, es müsse ein Austauschteil eingebaut werden. Die Kosten hierfür betragen etwa 1050 EUR.

Zudem stellte ich weitere Mängel fest, 1. Sprung in der Frontscheibe, 2. Lagerschaden an der Hinterachse.

Muss der Verkäufer für die Mängel aufkommen (Ich glaube er hat davon schon gewusst, diese aber verschwiegen) bzw. Teilkosten
davon übernehmen.

Bezüglich des Streitwerts: Könnte ich die Reparatur von einer Fachwerkstatt durchführen lassen oder mit günstigen Gebrauchtteilen?

Mfg. D. W.

Verstoß melden

Problem nach Autokauf?

Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 82 weitere Fragen zum Thema
Privatkauf

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Gebrauchtwagen kurz nach Kauf defekt. Was jetzt?
Die Antworten findet ihr hier:


Gewährleistung bei Gebrauchtwagen und Neufahrzeugen

von Rechtsanwalt Felix Hoffmeyer
Möglichkeiten und Rechtsschutz im Falle von auftretenden Mängeln / Liebe Leserinnen und Leser, bei einem Fahrzeugkauf - egal ob Neu- oder Gebrauchtwagen - ist vieles zu beachten. Die Rechte nach ... mehr

Gebrauchtwagenkauf und Gewährleistung

Kein Buch mit sieben Siegeln - Eine schematische Darstellung / Gewährleistungsfragen rund um den Gebrauchtwagenkauf sind einer der Klassiker in  der anwaltlichen ... mehr

Gebrauchtwagenkauf: Haftung trotz Gewährleistungsausschluss

Kein Haftungsausschluss des Verkäufers für fehlende Unfallfreiheit bei Beschaffenheitsvereinbarung / Im Falle einer im Kaufvertrag vereinbarten Unfallfreiheit des Gebrauchtwagens (Beschaffenheitsvereinbarung) haftet der Verkäufer ... mehr