Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
474.651
Registrierte
Nutzer

Leistungszeitraum auf der Handwerkerrechnung

10.1.2012 Thema abonnieren Zum Thema: Handwerkerrechnung
 Von 
forumromanum
Status:
Beginner
(58 Beiträge, 1x hilfreich)
Leistungszeitraum auf der Handwerkerrechnung

Folgende Gegebenheiten werden angenommen:

Privater Kunde P (Vermieter) gibt eine handwerkliche Leistung bei Handwerker H in Auftrag. Diese wird Ende November 2011 erbracht.
H schickt die Rechnung im Januar 2012. Auf der Rechnung ist als Leistungszeitraum "Januar 2012" angegeben, was definitiv falsch ist (s.o.).
Welche steuerlichen Konsequenzen würden sich dadurch für P ergeben? Könnte er die Rechnung steuerlich für 2011 angeben, oder erst für 2012?
Wäre die Rechnung überhaupt gültig?

Verstoß melden

Probleme mit dem Gewerbe?

Ein erfahrener Anwalt im Handwerksrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 83 weitere Fragen zum Thema
Handwerkerrechnung


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12311.06.2012 09:58:36
Status:
Praktikant
(572 Beiträge, 244x hilfreich)

Wichtig ist das Datum der Zahlung, da die erst 2012 erfolgt, kann sie auch erst für dieses Jahr abgesetzt werden.

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen