Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
470.746
Registrierte
Nutzer

Lagerplatz für Paletten in der Nachbarschaft

11.8.2001 Thema abonnieren
 Von 
MÜLLER
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Lagerplatz für Paletten in der Nachbarschaft

Ich habe folgendes Problem: Wohne seit vielen Jahren in einer netten Wohnsiedlung, in einem Wohnhaus, welches von drei Seiten von weiteren Wohnhäusern umgeben ist. Bebauungspläne gibt es für meine Gemeinde nicht (5000 Einwohner).An der Westseite meines Grundstücks liegt ein großes freies Feld. Auf diesem Feld hat ein Kaufmann das Grundstück gekauft, welches genau an meines angrenzt.Dort hat er einen Lagerplatz errichtet ( er lagert dort Paletten).Auf einer ca. 500 qm großen Fläche hat er Schotter aufgeschüttet und das ganze Grundstück mit einem 2m hohen geschlossenen Zaun umschlossen, nur 4 m von meiner Grundstücksgrenze entfernt.Ich habe mich mehrfach bei diesem Kaufmann beschwert, ohne Erfolg. Ich finde sein Verhalten rücksichtslos-der hohe Zaun nimmt mir doch meine schöne Sicht über das ganze Feld.Außerdem finde ich, daß ein solcher Lagerplatz überhaupt nicht zu der angrenzenden Wohnbebauung passt.Als ich bei der Bauaufsichtsbehörde vorsprach, sagte man mir, man sei nicht zuständig und könne nichts machen. Ein förmlicher Widerspruch blieb auch erfolglos.Hat jemand eine Idee was ich jetzt noch machen kann? Meine kleiner Sohn ist auch schon ganz enttäuscht, daß er nicht mehr mit seinen Freunden Fußball spielen kann. Muß ich sowas wirklich dulden?

Verstoß melden

Ärgert der Nachbar?

Ein erfahrener Anwalt im Nachbarschaftsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten