Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
466.191
Registrierte
Nutzer

Kündigungsfrist nach §622 BGB

6.1.2011 Thema abonnieren Zum Thema: Kündigungsfrist
 Von 
green.eyes76
Status:
Frischling
(22 Beiträge, 0x hilfreich)
Kündigungsfrist nach §622 BGB

Hallo,

ich habe einen unbefristeten Arbeitsvertrag.
Er ist nicht tariflich und zu Kündigungsfristen steht nur "...Die Kündigungsfristen sowie ihre etwaige Verlängerung richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen..."

Da greift doch §622 BGB, Kündigungsfrist 4 Wochen zum 15. oder Ende eines Monats?

Wonach richtet sich 15. oder Ende eines Monats? Richtet sich das nach meinem Wunsch, zu wann ich kündigen (123recht.net Tipp: Kündigung Arbeitsvertrag Arbeitnehmer ) möchte?

Vielen Dank schon mal für eine Antwort.


mfg green.eyes76

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 776 weitere Fragen zum Thema
Kündigungsfrist


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Knietot
Status:
Schüler
(212 Beiträge, 55x hilfreich)

Ja, Du musst nur die Kündigungsfristen einhalten.Gruss

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
green.eyes76
Status:
Frischling
(22 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo,

danke für die schnelle Antwort.

Ja, die Kündigungsfrist mit eingerechnet.


mfg green.eyes76

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Kündigung in der Probezeit - geht das so einfach?
Die Antworten findet ihr hier:


Kündigung während der Probezeit und Urlaubsanspruch

von Rechtsanwältin Marion Deinzer
Urlaubsregelungen bei Kündigung während der Probezeit / Oftmals herrscht Uneinigkeit zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern, ob ein Urlaubsanspruch entstanden ist, wenn ... mehr