Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.814
Registrierte
Nutzer

Kreditkartenbetrug - Carding (400€)

9.1.2012 Thema abonnieren
 Von 
BornToBeR00T
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Kreditkartenbetrug - Carding (400€)

Hallo,

Ich hatte vor kurzem einen Hausdurchsuchung. Angeklagt wurde ich wegen Kreditkartenbetrug. Ich habe mir von einer INternetbekanntschaft auf eine geklaute Packetstation Ware im Wert von 400€ bestellen lassen und diese abgehohlt. Nach meiner Hausdurchsuchung bin ich mit der ergaunerten Ware zur Polizei und habe ein Geständniss abgelegt. Jetzt habe ich 2 Fragen:

1.) Mit Welcher Strafe muss ich Rechnen?
2.) Bekomme ich meine Computer weider zurück?

Zusätzlich zu erwähnen ist das mein PC "sauber" ist und Frisch installiert wurde. Nach Stundenlangem überschreiben...

Zusätzlich bin ich
-----------------
""

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(49812 Beiträge, 23385x hilfreich)

quote:
Zusätzlich bin ich

JA was isser denn nun?



quote:
auf eine geklaute Packetstation

Die hast du auch wieder zurückegeben die Paketstation?





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
PerryRhodan
Status:
Praktikant
(959 Beiträge, 340x hilfreich)

quote:
Bekomme ich meine Computer weider zurück?

Wenn sie Tatwerkzeuge waren, sehr wahrscheinlich nicht.



-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen