Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.756
Registrierte
Nutzer

Klage auf alleinige elterliche Sorge bei Kindesmißhandlung

14.1.2003 Thema abonnieren Zum Thema: Klage
 Von 
JTKirk
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Klage auf alleinige elterliche Sorge bei Kindesmißhandlung

Wie stehen die Chancen für meine Beantragung des alleinigen Sorgerechts, wenn die Mutter als Prostituierte tätig war, sich gerade auf Therapie befindet und mein Sohn vom Stiefvater nachweislich körperlich und -weniger nachweislich- psychisch mißhandelt wurde (die körperlichen Verletzungen wurden von Zeugen gesehen und könnten vor Gericht bewiesen werden).

Mein Kind lebt, derzeit - für die Dauer der Therapie - bei mir.

Ich habe große Angst, mein Kind in derart desolate Verhältnisse zurückzuführen und hoffe, wir haben eine echte Chance; sie wird ihn nicht freiwillig gehen lassen, auch wenn sie sich kaum um ihn gekümmert hat.

Es ist wirklich wichtig - ich weiß, dass ich handeln muß, sehe aber auch die Gefahr bei einem Scheitern des Verfahrens den Umgang mit meinem Kind gänzlich untersagt zu bekommen.

Ich habe bislang nur ein Umgangsrecht; ich möchte wissen, wie meine Chancen stehen, ein solches Verfahren in der Situation zu gewinnen.

Helft uns, wenn ihr könnt

Danke

JTKirk

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 37 weitere Fragen zum Thema
Klage


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Nyala
Status:
Frischling
(9 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo,

wenn die Mißhandlung durch den Stiefvater von unabhänigen Zeugen bestätigt werden können (unabhänig in dem Sinne, dass sie nicht zur Familie gehören) hast Du gute Chancen. Die Zeugen sollen eine Meldung beim Jugendamt machen. Dann muß das Jugendamt der Sache auf jeden Fall nachgehen. Das Deine Ex Ex-Prostituierte war spielt hier aber keine Rolle.

Grüssle
Nyala

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
JTKirk
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

superklasse, vielen dank :-); war schon beim Jugendamt; allerdings ist die Zuständigkeit nicht geklärt, da meine Ex 3 mal umgezogen ist und sich nirgends angemeldet hat; unabhängige Zeugen für allerlei Vorfälle sind schon vorhanden; wird sicher trotzdem hart, da sie sich ja auf Therapie befindet und die Richter ja auch argumentieren können; jetzt fängt sie sich...

Hast Du/jemand Erfahrungen mit Sorgerechtsprozessen solcher Art?

Vielen Dank :-)

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Wann dürfen Kinder zu Hause ausziehen?
Die Antworten findet ihr hier:


Wenn die Kinder flügge werden

Welche Rechte haben Minderjährige, die ihr Elternhaus verlassen wollen und wo haben die Eltern doch noch ein Wörtchen mitzureden? / Erwachsenwerden ist schwer. ... mehr