Kindergeld und dessen Berücksichtigung bei Unterhaltszahlungen

Mehr zum Thema:

Familienrecht Rubrik, Kindergeld, Unterhalt, Kindesunterhalt

4 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
13

Gibt es Sonderregelungen für Kinder ab 18 Jahren?

  1. Grundsatz

    Auch Personen zwischen 18 und 27 Jahren können Kindergeld erhalten. Ist das Kind über 18 Jahre alt, so wird Kindergeld nur dann ausgezahlt, wenn das Kind sich

    Klaus Wille
    seit 2003 bei
    123recht.net
    Rechtsanwalt
    Fachanwalt für Familienrecht
    Breite Straße 147 - 151
    50667 Köln
    Tel: 0221/2724745
    Web: www.anwalt-wille.de
    E-Mail:
    Arbeitsrecht, Kindschaftsrecht, Familienrecht
    • in einer Berufsausbildung befindet,

    • auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz ist,

    • eine Pause von höchstens 4 Monaten zwischen zwei Ausbildungen einlegt,

    • ein freiwilliges Soziales Jahr absolviert.

    Von diesen o.g. Grundsätzen kann es aber Ausnahmen geben, die in jüngster Zeit entschieden worden sind. Hier soll nur auf die beiden Urteile des Finanzgerichts Baden-Württembergs ( Az 2 K 40/00) und des Finanzgerichts Rheinland-Pfalz (Az 1 K 1365/02) hinsichtlich der Beurlaubung vom Studium bzw. des Kindergeldes zwischen Abitur und Zivildienst hingewiesen werden. Derzeit sind hier noch die Revisionen beim Bundesfinanzhof (AZ: VIII R 77/02 bzw. VIII R 86/02) anhängig.

  2. Einschränkungen

    Für volljährige Kinder besteht kein Kindergeldanspruch, wenn das Kind in der Lage ist, sich selbst zu unterhalten. Dies ist der Fall, sobald die Einkünfte und Bezüge des Kindes im jeweiligen Anspruchszeitraum oberhalb des jeweiligen Grenzbetrages (ab 1. Januar 2004 erhöht auf 7.680 Euro) liegen.

    Heiratet das volljährige Kind, so entfällt der Kindergeldanspruch der Eltern.


Mit freundlichen Grüße
Klaus Wille
Rechtsanwalt
und Fachanwalt für Familienrecht
Breite Str. 147 - 151
50667 Köln
Tel.: 0221/ 2724745
Fax.: 0221/ 2724747
www.anwalt-wille.de
Zugelassen durch die Kölner Rechtsanwaltskammer
12345
Seiten in diesem Artikel:
Seite  1:  Wer hat Anspruch auf Kindergeld?
Seite  2:  Höhe des Kindergeldes und Antrag
Seite  3:  Gibt es Sonderregelungen für Kinder ab 18 Jahren?
Seite  4:  Kann man sowohl das Kindergeld als auch den Kinderfreibetrag in Anspruch nehmen?
Seite  5:  Kindergeld nach dem BKGG
Seite  6:  Was gilt für minderjährige Kinder?
Seite  7:  Was gilt für volljährige Kinder?
Diskutieren Sie diesen Artikel
Das könnte Sie auch interessieren
Familienrecht Rechnerisches Problem - Der Unterhalt
Familienrecht Die Anrechnung von Kindergeld auf den Unterhalt
Familienrecht Scheidungen mit Auslandsbezug