Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.756
Registrierte
Nutzer

Keine Rückzahlung nach Waren-Rücksendung

30.4.2002 Thema abonnieren
 Von 
John Steed
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)
Keine Rückzahlung nach Waren-Rücksendung

Bei einer eBay-Ersteigerung von Bekleidung, wurde nach erfolgter Vorkasse auch Ware zugeschickt, jedoch hatte nur die Jacke die in der Versteigerung angegebene Größe, der Rock war eine Nummer kleiner, was so in der Beschreibung der Versteigerung nicht angegeben war.
Nach vorheriger Ankündigung wurden die Sachen an den Verkäufer zurückgeschickt und um Rückzahlung des Geldes gebeten.
Der Verkäufer reagierte zunächst überhaupt nicht und meldete sich erst erbost, als ich ihm mit Fristsetzung für die Rückzahlung zivil- und strafrechtliche Schritte für den Fall der Nichtzahlung angedroht wurden.
Er sagte zwar eine Rückzahlung zu, zahlte aber auch dann nicht.
Ist neben einem Mahnverfahren, welches nun einzuleiten wäre, hier auch aus juristischer Sicht von einem Betrug auszugehen, so daß ggf. auch eine Strafanzeige erstatten werden kann?
Inzwischen wurde auch bekannt, daß der Verkäufer auch in einem weiteren, ähnlich gelegenen Fall trotz mehrmaliger Ankündigung kein Geld zurückgezahlt hat.
Wie geht man in so einem Fall also am sinnvollsten vor?

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Scharnhorst
Status:
Praktikant
(827 Beiträge, 81x hilfreich)

Sehr geehrter Herr Steed (?),

von einer Strafanzeige würde ich mir nicht allzu viel versprechen, erst recht keine Rückzahlung des Geldes.
Von einem von vorneherein vorsätzlichem Betrug wird man wohl nicht ausgehen können, da der Schuldner zumindest Waren geliefert hat und sich insoweit wohl immer auf Irrtum bzw. ein Versehen rausreden könnte. Daran würde vermutlich auch nichts der andere Fall ändern.

Von daher bleibt Ihnen wohl nur der Weg der Negativbeurteilung bei eBay über das Mahnverfahren hinaus.

Mit freundlichen Grüßen

Scharnhorst
Rechtsanwalt

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen