Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.339
Registrierte
Nutzer

KFZ Beschädigung auf Privatparkplatz von Gärtnerei die durch die Hausverwaltung beauftragt wurde

19.6.2017 Thema abonnieren Zum Thema: KFZ
 Von 
go468212-17
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
KFZ Beschädigung auf Privatparkplatz von Gärtnerei die durch die Hausverwaltung beauftragt wurde

Hallo zusammen, ich wohne zu Miete in einem Mehrfamilienhaus welches durch eine Hausverwaltung betreut wird. Letzte Woche wurden unangekündigt Heckenarbeiten an den Mieterparkplätzen ausgeführt. Da diese Arbeiten nicht angekündigt waren stand mein Fahrzeug zu der Zeit auf dem Stellplatz, die Heckenarbeiten wurden dennoch ausgeführt und ich habe einen Tag später gesehen das die genannten Hecken geschnitten wurden und dabei mein Fahrzeug beschädigt wurde. Auf mehrfaches Anfragen hat sich die Hausverwaltung jetzt via Mail gemeldet und mir Kommentarlos die Daten des Gärtners zu kommen lassen. Meine Frage jetzt wer ist dafür Haftbar und bin ich oder der Verursache in der Beweispflicht ?

Vielen Dank
David

-- Editier von go468212-17 am 19.06.2017 11:27

-- Editiert von Moderator am 19.06.2017 11:37

-- Thema wurde verschoben am 19.06.2017 11:37

Verstoß melden

Wer den Schaden hat...?

Ein erfahrener Anwalt im Schadensrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 75 weitere Fragen zum Thema
KFZ


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
radfahrer999
Status:
Senior-Partner
(6599 Beiträge, 3892x hilfreich)

Zitat (von go468212-17):
wer ist dafür Haftbar
Der Verursacher
Zitat (von go468212-17):
bin ich oder der Verursache in der Beweispflicht ?
Du

-- Editiert von radfahrer999 am 19.06.2017 11:41

Signatur:Wenn dir die Antwort nicht gefällt, solltest du die Frage nicht stellen... ;-)
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(49627 Beiträge, 23339x hilfreich)

Zitat (von go468212-17):
das die genannten Hecken geschnitten wurden und dabei mein Fahrzeug beschädigt wurde.

Und gerichtsfest beweisen könnte man des jetzt wie genau?


Ansonsten sagendie Gärtner einfach "Waren wir nicht, eventuell hat er noch woanders gestanden und da ist es passiert".



Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB .
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Guruhu
Status:
Praktikant
(531 Beiträge, 164x hilfreich)

Kommt dann wohl auch auf die Art der Schäden an und ob ein Gutachter feststellt, dass diese durch die Arbeiten überhaupt entstanden sein können

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen