Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
475.073
Registrierte
Nutzer

Ist ein online abgeschl. Handyvertrag auch Widerrufbar?

2.5.2002 Thema abonnieren Zum Thema: Online
 Von 
Heinz Staudt
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Ist ein online abgeschl. Handyvertrag auch Widerrufbar?

Hallo,

Ich habe Online bei einem Händler einen Handyvertrag abgeschlossen. Nun musste ich mit Entsetzen feststellen, dass jemand anders im Netz den gleichen Vertrag mit Identischen Modalitäten anbietet. Nur, dass bei diesem Anbieter die Konditionen wesentlich besser wären ( gleiches Handy wesentlich günstiger ! ). Ich habe daraufhin den ersten Händler angemailt und Ihn gebeten mir das Handy zu den gleichen Konditionen zur Verfügung zu stellen wie der billigere Anbieter.
Nun meine Frage: Falls dieser nicht auf mein Anliegen eingeht, kann ich dann diesen Vertrag genau so innerhalb von 14 Tagen widerrufen (123recht.net Tipp: Widerruf ) wie alle anderen Onlinegeschäfte auch ? Wenn ja, wann beginnt diese 14 Tages Frist und wie Widerrufe ich am besten ( per Einschreiben ? )

P.S: Habe den unterschriebenen Vertrag gestern erst abgeschickt, also auch noch keine Ware oder eine Bestätigung erhalten !

MfG
Heinz Staudt

Verstoß melden

Probleme mit dem Gewerbe?

Ein erfahrener Anwalt im Internetrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 379 weitere Fragen zum Thema
Online

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Versandkosten, wer trägt Kosten bei Widerruf?
Die Antworten findet ihr hier:


Widerruf

Käufe im Internet oder Fernabsatz können Verbraucher innerhalb von 2 Wochen widerrufen. Wichtig ist, dass der Verbraucher über den Widerruf korrekt belehrt worden ist. Problematisch ist neben einer wirksamen Widerrufsbelehrung auch oft die Frage nach Wertersatz und Kosten für Hin- und Rücksendung. Informationen dazu finden Sie in unseren Ratgebern auf 123recht.net. Ihren Fall oder Ihre Widerrufsbelehrung können Sie hier auch leicht von einem Anwalt prüfen lassen. mehr

Zur Verpflichtung der Erstattung von "Hinsendekosten"

von Rechtsanwalt Oliver Schmidt
Zu den erstattungsfähigen Kosten beim Verbrauchsgüterkauf / Das Widerrufsrecht hat sich gerade im Bereich sogenannter Fernabsatzverträge als effektiver Schutz des ... mehr

Keine Versandkosten für die Hinsendung der Ware

von Rechtsanwalt Marko Setzer
Der Verbraucher darf bei einem Fernabsatzgeschäft nicht mit den Versandkosten für die Hinsendung der Ware belastet werden ... mehr